Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Winterreifen 14 Zoll – Tipps für den Kauf

Winterreifen 14 ZollMit den kalten Monaten ist es wieder an die Zeit, auf Winterreifen umzustellen. Denn obwohl es in Deutschland immer wärmer wird, fällt in den meisten Regionen doch jedes Jahr Schnee. Auch, wenn Sie in den Urlaub in die Alpen fahren, benötigen Sie dringend ein tieferes Profil. Das dient der eigenen Sicherheit und hilft dabei, das Auto stabil zu halten, selbst wenn es glatt wird. Achten Sie auf die Kennzeichnung M+S, die auf Englisch für „Mud and Snow“ steht und sich auch als Matsch und Schnee verstehen lässt, denn für diese Witterungsbedingungen sind die Reifen ausgelegt. Seit dem 1. Januar 2018 wird diese Kennzeichnung allmählich durch das Alpine-Symbol ersetzt. Hier erfahren Sie, wie Sie Winterreifen günstig online kaufen können und was es dabei zu beachten gilt.

Winterreifen 14 Zoll Test 2019

Verschiedene Größen von Winterreifen

Winterreifen 14 ZollDamit Sie Ihre Winterreifen auch online kaufen können, ist es wichtig, die richtige Größe zu erkennen. Dieser Artikel bezieht sich auf 14 Zoll Winterreifen, aber zunächst einmal müssen Sie herausfinden, ob das auch die passende Größe für Ihr Auto ist. Schauen Sie sich dafür Ihre Reifen ganz genau an und suchen Sie nach einer Zahlenfolge, die in etwa so aussieht:

123/45 X 67 89 Y

Die ersten drei Zahlen geben die Reifenbreite in Millimetern an, während die beiden Zahlen nach dem Schrägstrich eine Prozentzahl darstellen. Sie drücken aus, in welchem prozentualen Verhältnis die Höhe des Reifens zu seiner Breite steht. Der einzelne Buchstabe kennzeichnet die Bauart des Reifens. Als nächstes folgt der Felgendurchmesser in Zoll. Wenn dort eine 14 steht, sind Sie hier richtig, um Ihre Winterreifen 14 Zoll zu kaufen. Die letzte, meist zweistellige Zahl, zeigt an, wie hoch die Reifentragfähigkeit ist. Dies ist der sogenannte Tragfähigkeitsindex, dessen Übersetzung Sie eventuell online nachschauen müssen, da die meisten Reifen dreistellige Beträge ertragen. Auch der letzte Buchstabe ist ein Code, der die erlaubte Höchstgeschwindigkeit mit den vorhandenen Reifen angibt.

Tipp: Notieren Sie sich die idealen Kennzeichnungen für Sommer- und Winterreifen, um im nächsten Jahr wieder die richtigen Modelle der 14 Zoll Kompletträder Winterreifen zu kaufen.

Das sind beliebte Winterreifen Marken

Bevor Sie Ihre 14 Zoll Kompletträder Winterreifen besorgen, sollten Sie sich für eine bevorzugte Marke entscheiden. Wahrscheinlich können Sie an Ihren vorhandenen Reifen erkennen, welche Reifenmarke Sie bisher gefahren sind. Wenn Sie mit diesen zufrieden sind, könnten Sie bei der Marke bleiben. Alternativ sollten Sie im Internet ein paar Bewertungen zur Qualität der Marke lesen.

Dies sind besonders beliebte Anbieter für Reifen:

Unterschiedliche Winterreifen-Typen

Zudem bietet jede Marke eine Vielzahl an Ausführungen an. Daher ist es empfehlenswert, sich ein wenig einzulesen, um die richtige Entscheidung zu treffen. Fahrer von sportlichen Autos sollten darauf achten, dass die Winterreifen die Kennzeichnung Sport tragen. Bei Jeeps und anderen „dicken“ Autos sind XL Reifen wichtig, die zum Look des Gefährts passen. Vielfahrer oder viel beanspruchte Autos, zum Beispiel durch ein hohes Ladegewicht, sollten sich für Winterreifen entscheiden, die verstärkt sind. Das wird auf Englisch oft mit „reinforced“ umschrieben.

Runflat Reifen wurden ursprünglich von der Automarke BMW auf den Markt gebracht. Sie sind kontrovers, haben aber zunächst einmal den großen Vorteil, dass sie ihre Form behalten, selbst wenn Sie ein Loch im Reifen haben. Daher besteht keine Gefahr, dass der Reifen platzt oder sich ablöst. Man kann noch eine Weile weiterfahren, aber danach ist der Reifen nicht mehr reparabel. Auch Winterreifen sind als Runflat Modell verfügbar. Inzwischen bieten viele andere Hersteller wie VW, Audi, Mercedes, Opel, Ford oder Peugeot diese Reifenart an.

Tipp: Lassen Sie sich von einem Experten beraten, ob Runflat Reifen zu Ihrem Auto und Ihrem Fahrstil passen.

Darüber hinaus können Sie noch entscheiden, ob die Winterreifen 14 Zoll mobilitätsoptimiert oder geräuschoptimiert, also besonders leise sein sollen. Einige Modelle sind besonders sparsam, da sie weniger Kraftstoff verbrauchen, während andere Ihnen selbst bei Schnee oder Matsch mehr Bewegungsfreiheit garantieren.

Verschiedene Felgen bei Winterreifen

Um Ihren persönlichen 14 Zoll Testsieger zu identifizieren, fehlt es noch, dass Sie sich mit den Felgen auseinandersetzen. Es gibt sowohl Winterreifen 14 Zoll mit Stahlfelge als auch Winterreifen 14 Zoll mit Alufelgen. Letztendlich ist es eine Frage des Geschmacks, ob Sie auf Stahlfelgen oder Alufelgen unterwegs sein möchten. Felgen aus Stahl sehen nicht immer so schön aus, lassen sich aber mit Felgenschutz oder Radkappen verdecken, um ein besseres optisches Ergebnis zu erzielen. Andere Autofahrer hingegen mögen die Optik von Alufelgen nicht.

Vor- und Nachteile von Stahlfelgen für Winterreifen 14 Zoll

Dies sind die Vor- und Nachteile von Stahlfelgen:

  • robust
  • haltbar
  • Sie können die Stahlfelgen günstig kaufen
  • weniger filigran

Auf diese Ausstattungsmerkmale sollten Sie achten

Nun haben Sie bereits viele wichtige Entscheidungen getroffen und wissen, welche Größe Sie benötigen, welche Marke Sie bevorzugen und ob Sie Winterreifen 14 Zoll mit Stahlfelge oder Sinterreifen 14 Zoll mit Alufelgen wünschen. Auch weitere Eigenschaften wie etwa die Geräusche der Winterreifen oder die Frage, ob sie kraftstoffsparend sind, sollten Sie bedacht haben. Dann geht es daran, den persönlichen 14 Zoll Testsieger zu finden. Dafür ist es sinnvoll, einen Winterreifen 14 Zoll Test durchzuführen.

Hier erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie dafür vorgehen:

Winterreifen 14 Zoll Test  Vorgehen
Schritt 1: Erfahrungsberichte lesen Lesen Sie je mindestens einen Verbrauchstest und einen Testbericht im Internet, um die Erfahrungen anderer Nutzer zu kennen
Schritt 2: Reifen bewerten Fragen Sie für Ihren Winterreifen 14 Zoll Test bei Bekannten und Experten nach oder fahren Sie die Reifen in einem entsprechenden Laden Probe
Schritt 3: Preisvergleich Schauen Sie im Online Shop Ihres Vertrauens nach, ob es dort ein Angebot oder eine Aktion für Winterreifen 14 Zoll 175 gibt
Schritt 4: Versandkosten Diese sind beim Reifen Versand nicht immer günstig, weshalb Sie diesen Kostenpunkt gesondert betrachten sollten

Unser Fazit: Ein Winterreifen 14 Zoll Test lohnt sich

Ihr Reifen Test , den Sie auch in Läden wie a.t.u. durchführen können, bereitet Sie optimal auf den nächsten Winter vor. Bereits in den warmen Monaten könnten Sie sich damit beschäftigen, welche Winterreifen 14 Zoll 175 Sie benötigen, um dann rechtzeitig die verschiedenen Preise miteinander zu vergleichen und die besten Reifen zum fairen Preis zu finden. So sind Sie sicher und zugleich stilvoll unterwegs!

Übrigens: Die meisten Winterreifen lassen sich bei guter Pflege mehrere Winter hintereinander verwenden. Sie müssen sie nur an einem geeigneten Ort lagern. Gute Fahrt!

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen