Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Winterreifen 185/55 r15 – damit trotz rutschiger Fahrbahn eine hohe Sicherheit gewährleistet ist

Winterreifen 185/55 r15Wer einen Mittelkasse- oder Kompaktwagen fährt und auf der Suche nach passenden Winterreifen ist, benötigt unter Umständen Reifen der Größe 185/55 r15. Diese sind für 15 Zoll- Felgen ausgelegt und sorgen durch ihre erhöhte Reifenbreite für sichere Haftung auf verschneiten, glatten oder nassen Fahrbahnen. Wichtig ist, dass man sich vor einem Kauf über die verschiedenen Produkte informiert. Denn das Angebot an Winterreifen 185/55 r15 ist gerade im Netz so groß, dass eine Kaufentscheidung nicht einfach fällt. Wer mehr über die Qualität, den Kraftstoffverbrauch oder den Fahrkomfort der Reifen erfahren möchte, ist zudem mit einem Winterreifen Test 185/55 r15 sehr gut bedient.

Winterreifen 185/55 r15 Test 2019

Winterreifen erhöhen die Sicherheit während der kalten Jahreszeit

Winterreifen 185/55 r15Nasse, rutschige Fahrbahnen stehen im Winter an der Tagesordnung. Verantwortlich dafür sind Blitzeis, Schnee und Regen. Um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen schreibt der Gesetzgeber deswegen die Verwendung von Winterreifen vor, sobald mit winterlichen Witterungsbedingungen zu rechnen ist. Im Gegensatz zu Sommerreifen ist der Gummi von Winterreifen so konzipiert, dass er trotz kalter Temperaturen weiterhin elastisch bleibt, sodass eine sichere Haftung auf glatter Fahrbahn gewährleistet wird.

» Mehr Informationen

Zudem sorgen spezielle Lamellen im Profil der Reifen dafür, dass der Bremsweg verkürzt wird und der Wagen im Ernstfall schneller zum Stehen kommt. Weiterhin kennzeichnen sich gerade Winterreifen 185/55 r15 durch ihre erhöhte Reifenbreite, was die Sicherheit zusätzlich erhöht. Allerdings eignen sich Winterreifen 185/55 r15 nicht für jedes Fahrzeug. Sie benötigen beispielsweise eine 15 Zoll-Felge und können nicht über eine 14 Zoll-Felge aufgezogen werden. Wer mehr über die Räder erfahren möchte, sollte sich die Kennzeichnung auf dem jeweiligen Reifen genauer ansehen.

Diese gibt unter anderem Auskunft über die Reifenbreite, die Bauart sowie den benötigten Felgendurchmesser, wie nachfolgende Tabelle übersichtlich zeigt:

Kennziffer Beschreibung Bedeutung für den Reifen Winterreifen 185/55 r15
185 (1. Position) Die erste Position beschreibt die Reifenbreite. Der Reifen ist 185 mm breit.
55 (2. Position) Anschließend folgt eine weitere Ziffer, die das Querschnittsverhältnis beschreibt. Die Seitenwand entspricht 55% der Reifenbreite.
R  (3. Position) Die Bauart des Reifens wird mit einem Buchstaben abgekürzt. R steht für Radialreifen, D für Diagonalreifen. Radialreifen
15 (4. Position) An vierter Stelle befindet sich der Felgendurchmesser in Zoll. Der Felgendurchmesser beträgt 15 Zoll.

Zusätzlich kann die Reifenkennzeichnung zwei weitere Positionen enthalten: Eine Ziffer, die Auskunft über die Tragfähigkeit des Reifens gibt sowie der Geschwindigkeitsindex. Letzterer wird mit einem Buchstaben angegeben, der von Q (niedrigster Wert) bis Y (höchster Wert) reicht. Um die maximale Geschwindigkeit zu ermitteln, die man mit den aufgezogenen Reifen fahren darf, wird eine Umrechnungstabelle benötigt:

Geschwindigkeitsindex Maximalgeschwindigkeit
Q 160 km/h
R 170 km/h
S 180 km/h
T 190 km/h
U 210 km/h
V 240 km/h
W 270 km/h
Y 300 km/h

Mit Winterreifen Test 185/55 r15 über Produkte informieren und passenden Winterreifen 185/55 r15 kaufen

Vor einer Reifenbestellung sollte man unbedingt abklären, ob die Winterreifen 185/55 r15  zum eigenen PKW passen. Grundsätzlich eignen sich die relativ breiten Reifen vor allem für verschiedene Kompakt- und Mittelklassewagen der Marken Audi, BMW, Mercedes, Skoda oder VW. Eventuell eignen sich die Reifen ebenso für Modelle der Marken Opel, Ford oder Peugeot. Entweder man wirkt einen Blick ins Benutzerhandbuch, schaut sich die aktuell aufgezogenen Reifen genauer an oder man erkundigt sich direkt beim Hersteller, ob sich die ausgesuchten Reifen für den eigenen PKW eignen. Obwohl die Reifengröße natürlich von großer Bedeutung für den Kauf ist, kommt es bei der Produktwahl auf weitere Details an. Viele Käufer legen beispielsweise Wert darauf, dass ihre Winterreifen von einer bestimmten Marke stammen.

» Mehr Informationen

Zu den bekanntesten Herstellern von Winterreifen 185/55 r15 zählen unter anderen folgende Firmen:

Selbst wenn man eine bestimmte Marke bevorzugt, heißt das nicht, dass es sich dabei um den besten Hersteller handelt. Wünscht man sich objektive Bewertungen, informiert man sich besser mit einem Reifen-Test . Ein Winterreifen 185/55 r15 Test kann beispielsweise vom ADAC oder als Verbrauchstest der Stiftung Warentest durchgeführt werden. Weiterhin gibt es eine Reihe Automagazine und unabhängige Experten, die ebenfalls immer wieder aktuelle Reifenmodelle in einem Winterreifen Test 185/55 r15 überprüfen und ihre Erfahrungen anschließend im Internet veröffentlichen. Bevor man sich mit den produktspezifischen Stärken und Schwächen auseinandersetzt, sollte man jedoch einmal folgende Vor- und Nachteile beachten, die alle Winterreifen 185/55 r15 gemeinsam haben.

Wer sich Winterreifen 185/55 r15 kaufen möchte, darf sich etwa auf folgende Vorzüge freuen:

  • passend für viele Kompakt- und Mittelklassewagen
  • die erhöhte Reifenbreite verspricht hohe Sicherheit auf rutschigen Straßen
  • in verschiedenen Preiskategorien verfügbar
  • mit optionalen Extras erhältlich

Folgende Nachteile sollten aber auch berücksichtigt werden:

  • relativ hohes Gewicht
  • mittlere Größe verlangt einiges an Platz bei der Lagerung

Schaut man sich ein Reifen-Angebot in einem Online-Shop oder vor Ort genauer an, werden in der Produktbeschreibung eventuell Angaben darüber gemacht, ob es sich um einen Runflat-Reifen, einen XL- oder Reinforced-Reifen handelt. Die Meinungen über Runflat-Reifen gehen zum Teil weit auseinander. Es handelt sich dabei um Reifen, deren Seitenwände extra verstärkt sind. Dadurch können sie selbst im Falle eines Schadens noch über 200 Kilometer bis zur nächsten Werkstatt gefahren werden, sodass die Montage eines Ersatzreifens entfällt. Allerdings sind Runflat-Räder deutlich teurer als herkömmliche Gummireifen. Reinforced- oder XL-Reifen sind hingegen so konstruiert, dass sie höhere Lasten tragen können. Weiterhin sind M+S-Reifen erhältlich, die geräuschoptimiert sind und damit besonders leise laufen. Findet sich in der Produktbeschreibung der Winterreifen hingegen das Merkmal „kraftstoffsparend“ ist man mit den Reifen besonders sparsam unterwegs. Ob sich diese Sonderausstattungen lohnen, hängt einerseits vom eigenen Fahrverhalten, andererseits von der Qualität der Winterreifen ab. Ein Winterreifen 185/55 r15 Test informiert darüber, ob die jeweiligen Produkte wirklich halten, was sie versprechen. Übrigens wird das Produkt, mit dem die Experten die besten Erfahrungen gemacht haben, in der Regel als Winterreifen 185/55 r15 Testsieger bezeichnet.

Erfahrungsberichte von bisherigen Käufern berücksichtigen: Möchte man mehr über Winterreifen erfahren, über die bislang kein Testbericht erschienen ist, stellen Erfahrungsberichte bisheriger Verwender ebenfalls eine gute Informationsquelle dar. Hier erfährt man beispielsweise, wie die Verkäufer den Verschleiß der Reifen bewerten und ob die Produkte tatsächlich so mobilitätsoptimiert sind, wie vom Hersteller angegeben.

Winterreifen 185/55 r15 Kompletträder online kaufen

Ganz gleich ob man sich letztlich für den Winterreifen 185/55 r15 Testsieger entscheidet oder ein anderes Produkt wählt – vor dem Kauf stellt sich die Frage, ob man Winterreifen 185/55 r15 ohne Felgen benötigt oder an Kompletträdern interessiert ist. Zwar ist der Preis für Winterreifen 185/55 r15 ohne Felgen deutlich niedriger als für Winterreifen 185/55 r15 Kompletträder, allerdings bringen die auf Stahlfelgen aufgezogenen Reifen einige Vorteile mit sich: Das Wechseln von Sommer- und Winterreifen erfolgt im Handumdrehen und muss mit ein bisschen Geschick nicht einmal in einer Werkstatt erledigt werden. Wünscht man sich einen Sport-Look für den eigenen Wagen, bieten sich außerdem Winterreifen 185/55 r15 mit Alufelgen an. Zusätzlich sollte man darauf achten, Reifen mit Felgenschutz zu kaufen, deren extra Gummilippe die Leichtmetallfelgen vor Kratzern und Dellen schützt.

» Mehr Informationen

Sobald man einen Winterreifen 185/55 r15 Test gelesen hat und sich für Winterreifen 185/55 r15 mit Alufelgen, Kompletträder oder andere Reifen entschieden hat, sollte man sich nach dem günstigsten Angebot erkundigen. Der Preisvergleich zeigt immer wieder, dass man seine Winterreifen am besten online bestellt, wenn man diese günstig kaufen möchte – selbst wenn für die Reifen Versand-Josten erhoben werden. Finden sich zusätzlich eine Rabatt-Aktion oder aktuelle Gutscheine für den jeweiligen Shop, steht einem erfolgreichen und günstigen Kauf nichts mehr im Wege.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (88 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen