Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Winterreifen 185/60 r14 – hohe Sicherheit für kleine Fahrzeuge

Winterreifen 185/60 r14Jährlich fordern Eisglätte und Schneematsch mehrere hundert Menschenleben, weil Autofahrer aufgrund der Witterungsbedingungen die Kontrolle über ihr Auto verlieren und ins Schleudern geraten. Winterreifen der Größe 185/60 r14 besitzen eine erhöhte Reifenbreite und gelten damit als besonders sichere Bereifung für Kleinwagen im Winter. Die Winterreifen sind sowohl ohne Felge als auch als Winterreifen 185/60 R14 Kompletträder erhältlich. Möchte man sich neue Winterreifen 185/60 R14 kaufen und wirft einen Blick in das Angebot im Netz, sollte man ein wenig Zeit mitbringen. Um im reichhaltigen Sortiment fündig zu werden, helfen nicht nur Erfahrungsberichte bisheriger Käufer sondern ebenso der eine oder andere Reifen-Test , wie er von Verbraucherinstituten oder Automagazinen regelmäßig durchgeführt wird.

Winterreifen 185/60 r14 Test 2019

Winterreifen 185/60 r14 sind besonders breit

Winterreifen 185/60 r14Im Winter gehören eisglatte und rutschige Fahrbahnen zum Verkehrsalltag dazu. Damit die Fahrzeuge auf den Straßen dennoch sicher gesteuert werden können, muss man sich als Fahrzeughalter um eine Winterbereifung kümmern. Im Gegensatz zu Sommerreifen ist das Profil von Winterreifen mit zusätzlichen Lamellen versehen, die ein schnelleres Bremsen unterstützen, sodass der Wagen im Ernstfall innerhalb weniger Sekunden zum Stehen kommt. Zudem besitzen Winterreifen der Größe 185/60 r14 eine erhöhte Reifenbreite, die für mehr Haftung auf glatten Fahrbahnen sorgt. Weiterhin ist der Gummi von M+S-Reifen („Mud and Snow-Reifen“) so konzipiert, dass er trotz eisiger Temperaturen nicht verhärtet, sondern weiterhin elastisch bleibt, was eine bessere Haftung auf dem Untergrund zur Folge hat. Die Verwendung von Winterreifen ist damit nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sie ist zudem sehr sinnvoll und erhöht die Sicherheit im Straßenverkehr.

Winterreifen 185/60 R14 werden meist für Kleinwagen verschiedener Automarken verwendet. Häufig werden die Reifen beispielsweise für einen VW Polo verwendet oder auf die Felgen eines Skoda Fabias aufgezogen. Darüber hinaus eignen sich die Räder für verschiedene Modelle der Marken

  • Opel,
  • Peugeot,
  • Audi oder
  • Ford.

Möchte man die Reifen für einen Mercedes oder BMW verwenden, sollte man vorab klären, ob die Reifen zum eigenen Fahrzeug passen. Hierzu kann man entweder einen Blick auf die aktuelle Kennzeichnung der aufgezogenen Reifen werden oder man erkundigt sich direkt beim Hersteller der Winterreifen. Die Kennzeichnung 185/60 R14 beschreibt die Reifenbreite, das Längen-Seiten-Verhältnis, die Bauart des Reifens sowie den Durchmesser der Felge. Winterreifen 185/60 R14 sind 185 mm breit, die Seitenwand entspricht 60 Prozent der Reifenbreite und es handelt sich um einen Radialreifen, der auf eine Felge mit einem 14 Zoll Durchmesser aufgezogen werden kann. Zusätzlich finden sich eventuell zwei weitere Kennziffern auf dem Reifen, die Auskunft über die Tragfähigkeit und die maximale Geschwindigkeit geben. Der Geschwindigkeitsindex wird in Buchstaben angegeben, die von Q (niedrigster Wert) bis Y (höchster Wert) reichen.

Nachfolgende Tabelle zeigt übersichtlich, welche Informationen sich aus verschiedenen Kennzeichnungen ablesen lassen:

Kennzeichnung Reifenbreite Felgendurchmesser Maximalgeschwindigkeit
Winterreifen 185/60 R14 88 T 185 mm 14 Zoll 190 km/h
Winterreifen 185/60 R14 88 U 185 mm 14 Zoll 210 km/h
Winterreifen 170/60 R15 84 T 170 mm 15 Zoll 190 km/h
Winterreifen 160/55 R14 84 T 160 mm 14 Zoll 190 km/h

Winterreifen 185/60 R14 Test lesen und überzeugende M+S-Reifen finden

Ganz gleich, ob man sich in einer nahe gelegenen Werkstatt nach neuen Winterreifen erkundigt oder ob man die benötigten Winterreifen 185/60 R14 online kaufen möchte – das Angebot ist so vielfältig, dass man sich gerade als Laie schwer mit einer Kaufentscheidung tut. Zu den bekanntesten Herstellern gehören unter anderen die Unternehmen Continental, Michelin, Hankook, Pirelli, Goodyear und Bridgestone. Hinzu kommen weitere Marken, die meist weniger bekannt sind. Hier kann ein Winterreifen 185/60 R14 Test über die zu erwartende Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis machen. Grundsätzlich sollte man ich vor einem Reifenkauf fragen, ob man Winterreifen 185/60 R14 ohne Felgen benötigt oder Kompletträder erwerben möchte. Winterreifen 185/60 R14 ohne Felgen sind vor allem dann sinnvoll, wenn man schon einen Satz Winterreifen besitzt, die bereits auf Stahlfelgen aufgezogen sind, aber nicht mehr ausreichend Profil besitzen. Winterreifen 185/60 R14 Kompletträder sind hingegen die richtige Wahl, wenn man bisher noch keine Winterreifen besitzt. Diese bestehen aus Gummireifen, die bereits auf eine Felge aufgezogen sind. Dadurch lässt sich das Wechseln von Sommer- und Winterreifen im Handumdrehen erledigen, sodass man in Zukunft Zeit und Geld spart.

Allerdings sollte man beachten, dass Winterreifen 185/60 R14 Kompletträder einen deutlich höheren Preis besitzen als Winterreifen 185/60 R14 ohne Felgen. Möchte man seinem Wagen ein Sport-Design verpassen, bieten sich zudem eindrucksvolle Winterreifen 185/60 R14 mit Alufelgen an. Die Leichtmetallfelgen besitzen eine ansprechende Optik, die den Look des eigenen Wagens aufwertet.

Tipp: Entscheidet man sich für Winterreifen 185/60 R14 mit Alufelgen, sollte man allerdings darauf Acht geben, dass die reifen mit Felgenschutz versehen sind. Dabei schützt eine extra robuste Gummilippe die wertvollen Felgen vor Kratzern und anderen Beschädigungen.

Mobilitätsorientiert: Welche Extras sollen die Winterreifen mitbringen?

Im Idealfall sind die Winterreifen 185/60 R14 besonders leise, verbrauchen nur wenig Sprit und beeindrucken mit einem niedrigen Verschleiß. Obwohl in vielen Produktbeschreibungen steht, dass die jeweiligen Winterreifen sehr kraftstoffsparend oder geräuschoptimiert sind, lohnt sich immer ein Blick in den einen oder anderen Winterreifen Test 185/60 R14. Dabei überprüfen Experten, wie sparsam und leise die Reifen tatsächlich sind. Weiterhin kann man sich bei vielen Anbietern XL- oder Reinforced-Winterreifen 185/60 R14 kaufen. Diese kommen häufig für Kleinbusse oder Transporter zum Einsatz, weil sie extra verstärkt sind und damit höhere Lasten tragen können. Runflat-Reifen sind hingegen so konzipiert, dass sie selbst im Falle eines Lochs noch über 200 Kilometer genutzt werden können, sodass das Mitführen eines Ersatzrads entfällt.

Zusammenfassend lassen sich folgende Vorteile feststellen, die für den Kauf von Winterreifen 185/60 R14 sprechen:

  • erhöhte Reifenbreite verspricht hohe Sicherheit
  • geringes Gewicht vereinfacht die Lagerung
  • geeignet für unterschiedlichste Kleinwagen
  • in verschiedenen Preisstufen erhältlich

Folgende Nachteile sollten jedoch ebenfalls Berücksichtigung finden:

  • die erhöhte Reifenbreite sorgt oft für ein lauteres Fahrgeräusch
  • nicht für alle Kleinwagen geeignet

Weil man natürlich Winterreifen 185/60 R14 kaufen möchte, die sowohl qualitativ als auch preislich überzeugen, sollte man sich für die Kaufentscheidung ausreichend Zeit nehmen. Ein Reifen-Test wie er beispielsweise von Automagazinen durchgeführt wird oder ein Verbrauchstest der Stiftung Warentest hilft dabei, die jeweiligen Reifen besser einschätzen zu können. Zudem finden sich im Netz zahlreiche Erfahrungsberichte unabhängiger Experten, die die professionellen Bewertungen hervorragend ergänzen. In einem Winterreifen 185/60 R14 Test spielen in erster Linie der Spritverbrauch, die Lautstärke, die Sicherheit sowie das Verhalten auf glatten und nassen Fahrbahnen die wichtigste Rolle. Abhängig von den Erfahrungen der Tester wird schließlich ein Preis-Leistungs-Verhältnis bestimmt, das die Kaufentscheidung vereinfacht. Oftmals wird bei einem Winterreifen Test 185/60 R14 zusätzlich ein Winterreifen 185/60 R14 Testsieger gekürt, mit dem die Profis besonders gute Erfahrungen gemacht haben. Möchte man diesen Winterreifen 185/60 R14 Testsieger oder andere Reifen besonders günstig kaufen, lohnt sich die Bestellung im Online-Shop. Obwohl viele Anbieter für den Reifen-Versand Kosten erheben, zeigt der Preisvergleich immer wieder, dass Online-Bestellungen insgesamt günstiger ausfallen als der Einkauf vor Ort – vor allem, wenn sich der Preis mithilfe eines Gutscheins oder einer Rabatt-Aktion zusätzlich senken lässt. Liest man also einen Winterreifen Test 185/60 R14 vor dem Kauf und vergleicht man die Preise der Produkte miteinander, steht einem günstigen und erfolgreichen Einkauf nichts mehr im Wege.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen