Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Winterreifen 185/60 R15 – Qualitätsreifen für mehr Sicherheit auf Schnee und Matsch

Winterreifen 185/60 R15Sobald die Temperaturen größtenteils unter der Marke von 7 Grad Celsius liegen bzw. winterliche Straßenverhältnisse herrschen, sind Sie in Deutschland dazu verpflichtet, Ihr Auto mit Winterreifen auszustatten. In den letzten Jahren hat sich für das Aufziehen der Winterreifen eine Faustregel durchgesetzt. Demnach werden die Winterreifen im Oktober aufgezogen und bleiben wenigstens bis Ostern des kommenden Jahres auf dem Auto. Bevor Sie die Winterreifen 185/60 R15 kaufen, lohnt sich immer ein Blick in einen Reifen Test . Hier können Sie sich schnell einen Überblick darüber verschaffen, welche Winterreifen 185/60 R15 ohne Felgen gut sind. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen die wichtigsten Merkmale aus einem Winterreifen 185/60 R15 Test und verraten Ihnen, was der Geschwindigkeitsindex zu bedeuten hat.

Winterreifen 185/60 R15 Test 2019

Was ist für die Winterreifen 185/60 R15 typisch?

Winterreifen 185/60 R15Bevor Sie sich für einen möglichen Winterreifen 185/60 R15 Testsieger entscheiden, interessiert Sie vielleicht, was genau die Zahlen bedeuten. Sie definieren immer die Reifengröße.

» Mehr Informationen

Die Reifengröße ist auf jedem Reifen vermerkt und kann dort vor dem Kauf abgelesen werden. Wenn Sie einen Winterreifen kaufen wollen, reicht es nicht aus, wenn Sie wissen, dass der Durchmesser 14 Zoll umfasst.

Schauen wir uns in der folgenden Tabelle einmal genauer an, wie sich die Größe

  • 185
  • 60
  • R
  • 15

zusammensetzt:

185 60 R 15
Die 185 entspricht der Reifenbreite. Sie wird in mm angegeben. Der Reifen hat also eine Breite von 185 mm, also 18,5 cm. Die 60 definiert das Reifenprofil in Prozent. Es gibt an, in welcher Relation Reifenbreite und Flankenhöhe zueinander stehen. Der Buchstabe R definiert die Reifenbauweise. Bei der radialen Bauweise sind die Karkassschichten strahlenförmig um das Reifenzentrum angesiedelt. Der innere Reifendurchmesser wird durch die letzte Zahl festgehalten. Er beträgt bei diesem Angebot 15 Zoll.

TIPP: Damit die 185/60 R15 Kompletträder optimal auf Ihren BMW, Audi oder auch VW passen, müssen alle Größenangaben übereinstimmen.

Welche Modelle fallen in einem Winterreifen Test 185/60 R15 auf?

Jedes Jahr überraschen die Hersteller mit neuen Winterreifen, in denen die Eigenschaften im Winter noch einmal verstärkt verbessert worden sein sollen. Ein Verbrauchstest, wie er beispielsweise vom ADAC regelmäßig durchgeführt wird, soll hier vor allem einen Überblick über das Angebot gewähren. Er fasst meist die Stärken und Schwächen der Reifen zusammen.

» Mehr Informationen

Berücksichtigt werden im Bereich der 185/60 R15 Kompletträder verschiedene Reifentypen:

  • Winterreifen 185/60 R15 ohne Felgen: Möchten Sie so günstig wie möglich Ihre Winterreifen 185/60 R15 kaufen, können Sie sich für Angebote ohne Felgen entscheiden. Sie erwerben hier nur den reinen Reifen, den Sie dann aber noch auf die Felge aufziehen müssen. Lohnenswert sind diese Angebote vor allem, wenn Sie den Aufzug der Reifen selbst übernehmen können. In der Regel bleibt Ihnen der Weg in die Werkstatt aber nicht erspart. Spätestens beim Auswuchten sind Sie dann auf das Angebot aus der Fachwerkstatt angewiesen.
  • Winterreifen 185/60 R15 mit Alufelgen: Die Winterreifen 185/60 R15 mit Alufelgen sind das kostspieligste Angebot, das es derzeit gibt. Je nach Design und Hersteller müssen Sie für die Leichtmetallfelgen schnell mehr als 100 Euro zahlen, profitieren dann aber von einem attraktiven Design, mit dem ein optisches Tuning möglich ist.
  • Winterreifen 185/60 R15 auf Stahlfelgen: Möchten Sie die Reifen selbst aufziehen, suchen aber eine preiswerte Alternative zu den Alufelgen sind die Modelle mit Stahlfelgen ein guter Kompromiss. Sie werden Ihnen von verschiedenen Herstellern angeboten. Der Preis für die Stahlfelgen schwankt stark, sodass Sie sich über einen Winterreifen Test 185/60 R15 hinaus für einen Preisvergleich beim Reifen Versand entscheiden sollten.

TIPP: Achten Sie bei der Auswahl der Modelle in einem Winterreifen 185/60 R15 Test auch darauf, ob die Reifen mit Felgenschutz angeboten werden.

Geschwindigkeitsindex: Das müssen Sie nach einem Winterreifen 185/60 R15 Test berücksichtigen

Bevor Sie Ihren vermeintlichen Winterreifen 185/60 R15 Testsieger online kaufen, müssen Sie sich unbedingt ein Bild von der zulässigen Geschwindigkeit machen. Die Reifen sind für unterschiedliche Maximalgeschwindigkeiten zugelassen. Oft können Sie einem Testbericht entnehmen, welchem Geschwindigkeitsindex ein Reifen zugeordnet ist. Dieser Index basiert auf verschiedenen Buchstaben. Die folgende Tabelle bietet Ihnen einen guten Überblick über die zulässigen Geschwindigkeiten:

» Mehr Informationen
Index Max. Geschwindigkeit
J 100
K 110
L 120
M 130
N 140
P 150
Q 160
R 170
S 180

Natürlich bekommen Sie auch Winterreifen, die für höhere Geschwindigkeiten zugelassen sind. So können Sie beispielsweise mit einem Reifen der Klasse H bis zu 210 km/h zurücklegen. Bei der Auswahl des Geschwindigkeitsindex sollten Sie bedenken, ob die Straßenverhältnisse im Winter solche Geschwindigkeiten überhaupt zulassen.

Kaufratgeber: Darauf sollten Sie unabhängig von einem Winterreifen Test 185/60 R15 achten

Wenn Sie Ihre Winterreifen 185/60 R15 günstig kaufen möchten, sollten Sie sich die Beschreibungen in einem Online Shop genau ansehen und die Angebote umfassend vergleichen. Bedenken Sie dabei, dass es den Reifen nicht nur für PKW gibt. Sogenannte Reinforced Modelle sind verstärkte Reifen, die explizit für Transporter, SUVs und auch Vans angeboten werden. Hier sind die Eigenschaften für die beschriebenen Fahrzeugklassen definiert. Dieses Angebot gibt es übrigens auch bei anderen Reifengrößen wie den 14 Zoll Modellen.

» Mehr Informationen

Um die Sicherheit und die Fahreigenschaften zu verbessern, entscheiden sich immer mehr Hersteller dafür, verschiedene Reifentypen als Winterreifen 185/60 R15 anzubieten. Sie sind beispielsweise auf unterschiedliche Fahrstile abgestimmt. So gibt es unter anderem sogenannte Sport-Reifen, mit denen Sie auch im Winter dynamischer unterwegs sind. Bei den Runflat Reifen steht die Sicherheit im Vordergrund. Hier wird verhindert, dass sich die Reifen wellen, wenn sie Luft verlieren, dafür wird auf spezielle Materialzusammensetzungen geachtet.

Lesen Sie außerdem Erfahrungsberichte und Bewertungen anderer Käufer. Sie geben oftmals Aufschluss über die Qualität und Langlebigkeit der Reifen. Auch bei den XL Winterreifen muss ein M+S Vermerk auf dem Reifen zu finden sein. Er bestätigt, dass die Bereifung für Schnee und Matsch geeignet ist.

Kriterien, die außerdem Ihre Kaufentscheidung beeinflussen sollten, zählen wir nun noch einmal für Sie auf:

  • Kraftstoffverbrauch: Winterreifen stehen oft aufgrund des höheren Kraftstoffverbrauchs in der Kritik. Hier haben Markenhersteller in den letzten Jahren zusehends Hand angelegt und wichtige Verbesserungen erreicht, sodass einige Reifen heute wirklich kraftstoffsparend sind.
  • Fahrgeräusche: Wie leise oder laut sind die Reifen während der Fahrt: Es ist ein Punkt, der gern in der Kritik steht, wie die Erfahrungen zeigen. Ein guter Winterreifen sollte nicht nur sparsam, sondern auch geräuschoptimiert sein.
  • Mobilitätsoptimiert: Mobilitätsoptimierte Reifen werden in einer Aktion oftmals besonders stark beworben. Sie sind extrem robust und sind durch ihren speziellen Aufbau so gestaltet, dass ein Nagel, über den Sie fahren, nicht zwangsläufig zu einer Panne führt.

Die Winterreifen 185/60 R15 sind universell einsetzbar. Das heißt: Sie kommen für Fahrzeuge unterschiedlicher Marken wie Mercedes, Ford, Opel und Peugeot infrage. Es gibt auf dem Markt heute eine Reihe bekannter Reifenhersteller. Zu Ihnen gehören beispielsweise:

  1. Goodyear
  2. Continental
  3. Bridgestone
  4. Michelin
  5. Pirelli
  6. Hankook
  7. Falken

Immer mehr Autofahrer denken mittlerweile darüber nach, anstelle von Winter- und Sommerreifen sogenannte Ganzjahresreifen zu verwenden.

Vor- und Nachteile eines Winterreifens 185/60 R15

Doch gerade im Winter bieten die Winterreifen 185/60 R15 entscheidende Vorteile:

  • bieten auf Schnee und Matsch guten Grip
  • ermöglichen auch bei Glätte gute Beschleunigung
  • mindern das Unfallrisiko im Winter enorm
  • in verschiedenen Preisklassen mit Alu- und Stahlfelgen verfügbar
  • universell bei Fahrzeugen sämtlicher Marken einsetzbar
  • minderwertige Modelle sind oft laut und verursachen einen hohen Spritverbrauch
  • müssen im Frühling gewechselt werden

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen