Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Winterreifen 205/60 R16 – für viele PKWs der Golfklasse die passenden Räder in der kalten Jahreszeit

Winterreifen 205/60 R16Winterreifen der Dimension 205/60 R16 gehören zu den am meisten verkauften Pneus für den Winter allgemein. Die Reifen eignen sich für zahlreiche PKWs, die der Golfklasse angehören und sind daher von vielen unterschiedlichen Herstellern erhältlich. Winterreifen sind auf die Witterungsbedingungen während der kalten Jahreszeit hin optimiert und bieten damit eine verbesserte Bodenhaftung auf nassen und rutschigen Straßen. Zudem ist die Gummimischung der Reifen so konzipiert, dass sie trotz eisiger Temperaturen elastisch bleibt, sodass ein rasches und sicheres Bremsen gewährleistet wird. Ein Winterreifen 205/60 R16 Test hilft dabei, genau die Pneus zu finden, die den persönlichen Ansprüchen gerecht werden.

Winterreifen 205/60 R16 Test 2019

Winterreifen 205/60 R16 erhöhen die Fahrsicherheit während der kalten Monate

Winterreifen 205/60 R16Sobald man als PKW-Fahrer mit Eisglätte, Schneematsch und Blitzeis rechnen muss, schreibt der Gesetzgeber die Verwendung von Winterreifen vor. Die meisten Menschen orientieren sich an der bekannten 7-Grad-Marke oder ziehen ab Oktober die Winterreifen auf. M+S-Reifen, die speziell für den Einsatz im Winter entwickelt werden, kennzeichnen sich durch zusätzliche Lamellen in den Profilblöcken.

» Mehr Informationen

Diese erhöhen die Haftung auf nassen, verschneiten oder vereisten Straßen. Darüber hinaus bleibt der Gummi von Winterreifen trotz Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts elastisch, sodass ein kurzer Bremsweg sichergestellt werden kann. Benötigt man neue Winterreifen für seinen PKW, sollte man sich zunächst nach der benötigten Größe erkundigen. Die jeweiligen Angaben finden sich im Fahrzeugschein oder man wirft einen Blick auf die aktuell aufgezogenen Reifen.

Weitere erlaubte Reifengrößen im Betriebshandbuch nachschlagen: In Fahrzeugscheinen, die ab dem Jahr 2005 ausgestellt worden sind, wird lediglich ein geeigneter Reifentyp genannt. In vielen Fällen gibt es allerdings noch weitere Reifengrößen, die für den eigenen PKW verwendet werden dürfen. Die erlaubten Größen sind zum Teil in der Betriebsanleitung als auch im Tankdeckel angegeben. Eventuell informiert außerdem ein Winterreifen 205/60 R16 Test darüber, für welche Fahrzeugmodelle sich die Reifen eignen.

Die Reifenkennzeichnung, die in der Seitenwand der Pneus eingeprägt ist, gibt Auskunft über die Reifenbreite, das Querschnittsverhältnis sowie die Bauart und den Felgendurchmesser.

Folgende Tabelle zeigt anschaulich, welche Infos sich aus der Kennzeichnung 205/60 R16 92 T ablesen lassen:

Buchstabe/Ziffer Bedeutung Bedeutung für Winterreifen 205/60 R16 92 T
205 Reifenbreite Der Reifen ist 205 mm breit
60 Querschnittsverhältnis Die Seitenwand beträgt 60% der Reifenbreite
R Reifenbauart Radialreifen
16 Felgendurchmesser Der Durchmesser der Felge beträgt 16 Zoll
92 Tragfähigkeitsindex Die Tragfähigkeit liegt bei 630 kg pro Reifen
T Geschwindigkeitsindex Die Maximalgeschwindigkeit beträgt 190 km/h

Um die Tragfähigkeit sowie die maximale Geschwindigkeit bestimmen zu können, benötigt man eine Umrechnungstabelle. Der Geschwindigkeitsindex wird mit einem Buchstaben zwischen Q (bis 160 km/h) und Y (bis 300 km/h) angegeben. Typischerweise beinhalten Winterreifen 205/60 R16 einen Geschwindigkeitsindex zwischen T und V.

Winterreifen der Dimension 205/60 R16 bieten sich grundsätzlich für verschiedene Klein- und Kompaktwagen an. Oftmals werden die Räder mit dem VW Golf verbunden, allerdings eignen sich die Pneus ebenso für verschiedene Modelle der Marken Peugeot, Ford und Opel. Eventuell passen die Reifen sogar auf die Felgen verschiedener Modelle von Audi, BMW oder Mercedes, insofern diese einen Durchmesser von 17 Zoll besitzen.

Winterreifen 205/60 R16 ohne Felgen, Kompletträder oder mit Leichtmetallfelgen

Möchte man sich Winterreifen 205/60 R16 kaufen, stellt sich zunächst die Frage, ob man für diese Felgen benötigt oder nicht. Winterreifen 205/60 R16 Kompletträder sind Gummireifen, die bereits auf Stahlfelgen aufgezogen sind. Dadurch lässt sich der Wechsel von Sommer- und Winterreifen innerhalb weniger Minuten erledigen und mit ein bisschen Geschick ist nicht einmal ein Werkstattbesuch notwendig. Zusätzlich vereinfachen Winterreifen 205/60 R16 Kompletträder die Lagerung der Reifen: Stahl-Kompletträder lassen sich während des Sommers einfach aufeinander gestapelt im Keller oder der Garage aufbewahren. Winterreifen 205/60 R16 ohne Felgen müssen hingegen alle fünf bis sechs Wochen um je ein Viertel gedreht werden, um die Haltbarkeit der Reifen zu verlängern. Winterreifen 205/60 R16 ohne Felgen sind allerdings die richtige Wahl, wenn man schon einen extra Satz Winterräder besitzt und die derzeitigen Reifen abgefahren oder beschädigt sind. Möchte man dem eigenen PKW einen modernen Look verleihen, der an Sport- oder Rennwagen erinnert, bieten sich Winterreifen 205/60 R16 mit Alufelgen an. Diese kennzeichnen sich durch ein auffälliges Design, das den eigenen PKW sportlicher wirken lässt. Entscheidet man sich für Winterreifen 205/60 R16 mit Alufelgen, sollte man allerdings unbedingt Reifen mit Felgenschutz kaufen, um die Leichtmetallfelgen vor Kratzer und Dellen zu schützen.

» Mehr Informationen

Möchte man eine besonders hohe Tragfähigkeit gewährleisten, empfiehlt sich der Kauf von Reinforced- oder XL-Rädern, die zusätzlich verstärkt sind. Runflat-Reifen sind hingegen so konzipiert, dass sie im Falle eines Schadens für bis zu weitere 250 Kilometer genutzt werden können, sodass man sich die Verwendung eines Ersatzrades spart.

Ein Reifen-Test hilft dabei, eine Kaufentscheidung zu fällen

Ganz gleich, ob man die Winterreifen 205/60 R16 online kaufen oder vor Ort in einer Fachwerkstatt erwerben möchte: Das Angebot ist so reichhaltig, dass man sich für den Kauf ausreichend Zeit nehmen sollte. Zu den bekanntesten Herstellern gehören unter anderem die Firmen Continental, Michelin, Goodyear und Hankook. Auch die Marken Dunlop, Semperit, Pirelli und Bridgestone sind den meisten Autofahrern ein Begriff, sodass die Reifen dieser Hersteller in nahezu jedem Winterreifen Test 205/60 R16 berücksichtigt werden. Ein Verbrauchstest ist vor allem dann hilfreich, wenn man sich für die Bestellung in einem Online-Shop entscheidet und daher auf eine professionelle Beratung verzichten muss. Bei einem Winterreifen Test 205/60 R16 überprüfen Experten beispielsweise die Nasshaftung der Reifen, bewerten den Fahrkomfort oder machen Aussagen zum Kraftstoffverbrauch. Ist man beispielsweise auf der Suche nach Reifen, die geräuschoptimiert sind, sollte man in einem Winterreifen 205/60 R16 Test nachlesen, wie leise das Abrollgeräusch ausfällt. Wer sich hingegen Pneus wünscht, mit denen er sparsam unterwegs ist, kann mit einem Testbericht herausfinden, ob die Reifen tatsächlich so kraftstoffsparend und mobilitätsoptimiert sind, wie in der Produktbeschreibung angegeben. Die Reifen, mit denen die Experten die besten Erfahrungen gemacht haben, werden außerdem als Winterreifen 205/60 R16 Testsieger gekürt und gelten als besonders lohnenswert. Sollte sich zu bestimmten Reifen kein professioneller Winterreifen Test 205/60 R16 finden, kann man alternativ die Bewertungen und Erfahrungsberichte bisheriger Käufer durchlesen: Sprechen diese für die Reifen oder raten sie eher von einem Kauf ab?

» Mehr Informationen

Unabhängig davon, ob man sich für den Winterreifen 205/60 R16 Testsieger entscheidet oder einen anderen Reifen bevorzugt, sprechen folgende Vorteile für die Verwendung von Winterreifen 205/60 R16:

  • passend für viele Kompakt- und Kleinwagen
  • reichhaltiges Produktangebot
  • in unterschiedlichen Preiskategorien erhältlich
  • mit verschiedenen Extras verfügbar

Folgenden Nachteil sollte man allerdings nicht vergessen:

  • zum Teil sehr gravierende Qualitätsunterschiede zwischen den Produkten

Hat man sich dank Testbericht für bestimmte Pneus entschieden, möchte man die ausgesuchten Reifen wahrscheinlich sehr günstig kaufen. Deswegen sollte man sich nicht auf eine Werkstatt vor Ort beschränken, sondern ebenso einen Blick in das Online-Angebot werfen. Hier sorgt beispielsweise immer wieder eine tolle Rabatt- oder Gutschein-Aktion für lohnenswerte Ersparnisse, wenn man Winterreifen 205/60 R16 kaufen möchte. Übrigens zeigt der Preisvergleich in vielen Fällen, dass der Preis für eine Bestellung in einem Online-Shop trotz zusätzlicher Kosten für den Reifen-Versand günstiger ausfällt als der Einkauf vor Ort.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen