Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Winterreifen 235/55 R17 – damit SUVs auf verschneiten Straßen nicht die Bodenhaftung verlieren

Winterreifen 235/55 R17Ein SUV erinnert hinsichtlich seines Designs zwar an einen Geländewagen, allerdings ist nicht jeder SUV geländetauglich. Vielmehr sind die robusten PKWs als Stadtgeländewagen beliebt. Deswegen ist die Verwendung von Winterreifen während der kalten Jahreszeit unerlässlich. Winterreifen 235/55 R17 gehören zu den Rädern, die in erster Linie für diverse Geländelimousinen entwickelt worden sind. Die erhöhte Reifenbreite sorgt für eine sichere Bodenhaftung, während Lamellen im Profil den Bremsweg verkürzen und noch mehr Halt auf nassen oder verschneiten Straßen bieten. Eine reichhaltige Auswahl an Herstellern und Anbietern von Winterreifen 235/55 R17 macht potentiellen Käufern die Entscheidung nicht immer einfach. Möchte man mehr über bestimmte Stahl-Kompletträder oder Reifen ohne Felgen erfahren, liefert ein Winterreifen 235/55 R17 Test hilfreiche Informationen.

Winterreifen 235/55 R17 Test 2019

Winterreifen 235/55 R17: ideal für Autos mit Allradantrieb

Winterreifen 235/55 R17Zahlreiche SUVs sind mit Allradantrieb ausgestattet und bieten damit in vielen Situationen einen höheren Fahrkomfort. So verbessert ein Vierradantrieb beispielsweise das Fahrverhalten in Kurven und verringert das Gewicht, das auf der Achse liegt, sodass ein SUV deutlich schneller eine Steigung bewältigt als ein PKW mit Heck- oder Frontantrieb. Darüber hinaus bieten SUVs gerade im Winter eine höhere Sicherheit: Weil alle vier Reifen angetrieben werden, ergibt sich eine höhere Bodenhaftung und die Lenkung lässt sich besser kontrollieren. Dennoch besteht auch für die Geländelimousinen die Winterreifenpflicht.

Im Gegensatz zu Sommerreifen verfügen Pneus mit dem Schneeflockensymbol über extra Lamellen in den Profilblöcken, die einerseits den Bremsweg verkürzen und andererseits für mehr Grip sorgen. Darüber hinaus bestehen Winterreifen aus einer speziellen Gummimischung, die trotz niedriger Temperaturen elastisch bleibt. Benötigt man neue Winterräder, sollte man sich vorab unbedingt über die benötigte Reifengröße informieren.

Die Angaben hierzu finden sich im Fahrzeugschein. Alternativ kann man ebenso Programme von Reifenherstellern und Online-Anbietern nutzen, die einen bei der Suche nach den passenden Reifen unterstützen. Winterreifen der Größe 235/55 R17 eignen sich vor allem für diverse Geländelimousinen und SUVs verschiedener Autohersteller. Zu diesen zählen unter anderem VW, Audi, BMW und Mercedes. Weiterhin eignen sich die Pneus eventuell für SUVs der Marken Skoda, Peugeot, Opel und Ford, insofern die jeweilige Reifenkennzeichnung im Fahrzeugschein angegeben ist. Die verschiedenen Buchstaben und Ziffern, die auf der Seitenwand des Reifens eingeprägt sind, geben Auskunft über die Reifenbreite, die Bauart und den Felgendurchmesser.

Nachfolgende Tabelle zeigt übersichtlich, welche Angaben sich aus der Kennzeichnung 235/55 R17 103 V ablesen lassen:

Buchstabe/Ziffer Bedeutung Bedeutung für einen Winterreifen 235/55 R17 103 V
235 Reifenbreite Der Reifen besitzt eine Breite von 235 mm.
55 Querschnittsverhältnis Die Seitenwand beträgt 55% der Reifenbreite.
R Bauart Radialreifen
17 Durchmesser der Felge Die Felgen besitzt einen Durchmesser von 17 Zoll
103 Tragfähigkeitskennzahl Jeder Reifen kann 875 kg Gewicht tragen.
V Geschwindigkeitsindex Die maximale Geschwindigkeit beträgt 240 km/h.

Der Geschwindigkeitsindex wird mit einem Buchstaben angegeben, der zwischen Q (niedrigster Wert) und Y (höchster Wert) liegt. Für Winterreifen 235/55 R17 beträgt die Maximalgeschwindigkeit in der Regel zwischen 210 und 240 km/h.

Winterreifen 235/55 R17 kaufen und von einer großen Produktvielfalt profitieren

Interessiert man sich für Winterreifen 235/55 R17, sollte man sich für den Kauf ausreichend Zeit nehmen. Gerade wenn man seine Winterreifen online kaufen möchte, ist das Angebot so reichhaltig, dass man als Laie eventuell ein wenig überfordert ist. Bevor man jedoch einen Winterreifen 235/55 R17 Test zurate zieht, sollte man sich Gedanken über die eigenen Wünsche und Ansprüche machen. Zunächst stellt sich die Frage, ob man Winterreifen 235/55 R17 Kompletträder benötigt oder an Winterreifen 235/55 R17 ohne Felgen Interesse hat. Kompletträder lohnen sich in mehrfacher Hinsicht. Einerseits vereinfachen sie den Wechsel von Sommer- und Winterreifen, andererseits lassen sich die Reifen, die bereits auf Stahlfelgen aufgezogen sind, unkompliziert aufeinander gestapelt im Keller oder der Garage lagern. Besitzt man bereits einen Satz Winterreifen 235/55 R17 Kompletträder und benötigt lediglich neue Gummireifen, weil die eigenen Reifen abgefahren oder beschädigt sind, sollte man sich hingegen für Winterreifen 235/55 R17 ohne Felgen entscheiden.

» Mehr Informationen

Wer sich einen ansprechenderen Look wünscht, findet bei einigen Anbietern zudem hochwertige Winterreifen 235/55 R17 mit Alufelgen. Deren Design erinnert viele Menschen an die Optik von Sport- und Rennwagen, sodass Winterreifen 235/55 R17 mit Alufelgen das Erscheinungsbild eines SUVs eindrucksvoll aufwerten. Um die 17 Zoll großen Felgen vor Kratzern und Dellen zu bewahren, empfiehlt sich der Kauf von Reifen mit Felgenschutz. Darüber hinaus gibt es noch einige Extras, mit denen Winterreifen zusätzlich überzeugen. Soll das Abrollgeräusch zum Beispiel sehr leise ausfallen, sollte man beim Kauf die Eigenschaft „geräuschoptimiert“ berücksichtigen. Wer hingegen besonders sparsam unterwegs sein will, sollte sich mit einem Winterreifen Test 235/55 R17 darüber informieren, welche Reifen als besonders kraftstoffsparend oder mobilitätsoptimiert gelten.

Soll die Tragfähigkeit der Räder erhöht werden, sind Reinforced- oder XL-Reifen die richtige Wahl: Diese sind zusätzlich verstärkt und können damit eine höhere Last tragen. Die Investition in Runflat-Reifen lohnt sich hingegen dann, wenn man sich das Mitführen eines Ersatzrades sparen möchte.

Welcher Reifen ist der beste? Winterreifen 235/55 R17 Test liefert wertvolle Infos

Bevor man sich auf die Suche nach dem besten Winterreifen macht und den einen oder anderen Winterreifen Test 235/55 R17 zurate zieht, sollte man sich im Klaren darüber sein, dass es keine Winterreifen 235/55 R17 gibt, die in allen Bereichen Bestergebnisse erzielen. Während einige Produkte einen besonders kurzen Bremsweg versprechen, beeindrucken andere Reifen durch eine hervorragende Bodenhaftung oder ein sehr leises Abrollgeräusch. Bevor man einen Winterreifen 235/55 R17 Test liest, sollte man sich also überlegen, auf welche Eigenschaften man besonders hohen Wert legt. Zu den bekanntesten Herstellern, die in nahezu jedem Reifen-Test berücksichtigt werden, zählen unter anderem Continental, Goodyear, Michelin und Hankook. Auch Pirelli, Dunlop und Bridgestone sind immer wieder in einem Winterreifen Test 235/55 R17 vertreten.

» Mehr Informationen

Unabhängig vom Hersteller haben Winterreifen 235/55 R17 folgende Vorteile gemeinsam:

  • ideal für zahlreiche SUVs
  • erhöhen die Bodenhaftung
  • verbessern die Bremseigenschaften im Winter
  • in verschiedenen Preisklassen verfügbar

Folgende Nachteile sollten aber ebenfalls beachtet werden:

  • viele M+S-Reifen sind relativ laut
  • das hohe Eigengewicht der Reifen erschwert die Lagerung

Bei einem Verbrauchstest, wie er etwa von Automagazinen oder der Stiftung Warentest durchgeführt wird, spielen vor allem die Sicherheitsaspekte eine wichtige Rolle. Weiterhin beeinflussen Fahrkomfort, Verschleiß und Preis die Bewertungen, anhand derer ein Winterreifen 235/55 R17 Testsieger gekürt wird. Mit diesem haben die Experten besonders gute Erfahrungen gemacht, sodass sich ein Kauf in vielen Fällen lohnt.

Erfahrungsberichte bisheriger Verwender nutzen: Leider gibt es nicht für jeden Winterreifen 235/55 R17 einen professionellen Testbericht. Ist man sich nicht sicher, ob man die ausgewählten Winterreifen 235/55 R17 kaufen sollte, kann man alternativ die Meinungen und Erfahrungsberichte bisheriger Käufer berücksichtigen. In fast jedem Online-Shop lassen sich gekaufte Produkte bewerten, sodass potentielle Käufer in Zukunft eine Entscheidung einfacher fällen können.

Weil man den Winterreifen 235/55 R17 Testsieger oder andere Reifen in der Regel günstig kaufen möchte, sollte man sich unbedingt im Internet nach einem passenden Anbieter umsehen. Der Preisvergleich beweist immer wieder, dass Online-Bestellungen trotz Kosten für den Reifen-Versand günstiger ausfallen als der Einkauf beim Fachhändler vor Ort. Weiterhin sollte man nach Sonderangeboten oder einer aktuellen Rabatt-Aktion Ausschau halten, wenn man beim Reifenkauf zusätzlich Geld sparen möchte.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen