Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Goodride Winterreifen – aus China zum günstigen Preis

Goodride WinterreifenMöchten Sie Ihre Winterreifen günstig kaufen, wollen dabei aber auch nicht auf eine robuste Beschaffenheit verzichten, ist das Angebot von Goodride eine Empfehlung. Der ADAC hat die Goodride Winterreifen gemeinsam mit anderen Reifen aus China einem umfassenden Test unterzogen. Wir möchten Ihnen hier vor allem das Angebot vom Hersteller vorstellen. Im Goodride Reifen Test fällt auf, dass es von dem Hersteller eine recht große Auswahl gibt, sodass auch verschiedene Fahrzeugklassen bedient werden können.

Goodride Winterreifen Test 2019

Goodride Sortiment aus dem Online Shop im Überblick

Goodride WinterreifenWas bieten im Reifen Test Winterreifen von Goodride? Bevor wir uns dieser Frage annehmen, möchten wir Ihnen zeigen, welche Reifen es im Sortiment des chinesischen Herstellers gibt. Goodride setzt sich übrigens schon seit mehr als 40 Jahren mit der Herstellung von Reifen für Sommer und Winter auseinander. Heute gibt es Sommerreifen, Goodride Winterreifen und auch die sogenannten Allwetterreifen, die das ganze Jahr über genutzt werden können. Sie sind mit der M+S Reifen Kennzeichnung versehen.

Der Hersteller fertigt seine Reifen für PKW und SUV. Achten Sie bei der Auswahl insbesondere darauf, für welche Fahrzeugtypen die Reifen geeignet sind.

Neben PKWs können auch Busse und LKW mit den Goodride Winterreifen ausgestattet werden. Insgesamt finden sich im Angebot von Goodride aktuell 111 verschiedene Reifengrößen.

Goodride Winterreifen: Erfahrung macht sie robuster

Sie können nach einem ersten Reifen Test Winterreifen von Goodride mit einem sicheren Gefühl nutzen. Der chinesische Hersteller hat die Winterreifen mit einem doppelten Flankenschutz versehen. Durch ihn werden größere Beschädigungen am Reifen vermieden. Aufgrund ihrer robusten Bauweise eignen sich die Goodride Winterreifen hervorragend für den Fernverkehr, können aber auch in regenreichen Gebieten oder auf dem freien Gelände genutzt werden.

TIPP: Für positive Goodride Reifen Erfahrungen sorgt die geringe Geräuschentwicklung, was den Komfort erheblich erhöht.

Auch aus Nachhaltigkeitssicht können die Reifen von Goodride überzeugen. Zum einen können Sie sich bei den Matsch und Schnee Reifen auf einen geringen Verschleiß verlassen, zum anderen sind die Reifen runderneuerungsfähig.

Vor- und Nachteile von Goodride Winterreifen

  • große Auswahl an zahlreichen Reifengrößen
  • runderneuerungsfähige Reifen
  • widerstandsfähige Gummimischung mit geringem Verschleiß
  • solide Gripeigenschaften
  • hohe Kilometerlaufleistung
  • Schwächen bei Fahrkomfort und Handling

Goodride Winterrreifen in der Modellübersicht: Diese Reifen gibt es

Oft wird die Goodride Winterreifen Erfahrung von Testern als durchschnittlich beschrieben. In der Tat wechseln sich in einem Goodride Reifen Test Vor- und Nachteile ab, wobei natürlich bei diesen Modellen immer das positive Preis-Leistungsverhältnis auffällt.

Ob die einzelnen Modelle gut oder schlecht sind, hängt einfach auch davon ab, unter welchen Bedingungen sie ins Rennen starten. Die Bewertung der Experten weist starke Differenzen auf, wobei die Reifen von Goodride noch zu den besseren aus China gehören.

Winterreifen, die es derzeit von dem Hersteller gibt, sind beispielsweise:

Modell Hinweise
SW608 Der Goodride Winterreifen ist für eine Geschwindigkeit von bis zu 210 km/h zugelassen. Er trägt das Schneeflockensymbol und bietet mit 72 dB eine durchschnittliche Geräuschentwicklung.
SW 601 Der Winterreifen von Goodride gehört zu den Modellen, die mit einer geringen Geräuschentwicklung einhergehen und dadurch einen gewissen Komfort während der Fahrt bieten. Ansonsten zeichnet sich der Reifen durch ein markantes Profil aus, welches für guten Grip sorgen soll.

TIPP: Auch wenn Sie die Goodride Reifen im Online Versand günstig bekommen, lohnt sich ein Preisvergleich. Die Preise fallen insgesamt weiterhin verschieden aus, zumal Sie hier teilweise von den Aktionen der Anbiet profitieren können.

Goodride Ganzjahresreifen: Ein Reifen für alle Jahreszeiten

Möchten Sie nach einem Goodride Reifen Test nicht unbedingt zwischen Sommer- und Winterreifen wechseln, können Sie sich ebenso für eine sogenannte Allwetter Bereifung entscheiden. Sowohl bei Regen als auch bei Trockenheit bieten diese Reifen an sich gute Fahreigenschaften. Die Goodride Ganzjahresreifen sind durch die Gummimischung und die Profilgestaltung auf die unterschiedlichen Jahreszeiten abgestimmt.

Ob Sie einen Goodride Ganzjahresreifen online kaufen sollten, dürfen Sie nicht nur von der Bewertung in einem Goodride Reifen Test abhängig machen. Zwar gibt dieser einen Überblick über die Goodride Reifen Erfahrungen, wichtig sind aber auch die Bedingungen vor Ort. In alpinen Gefilden sind die Ganzjahresreifen grundsätzlich nicht die richtige Wahl. Hier sollten Sie bevorzugt auf Winterreifen Testsieger ausweichen. Bei übersichtlichen Winterbedingungen weisen die Testberichte dagegen gute Eigenschaften auf.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen