Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bridgestone Winterreifen – Reifen für PKW und Transporter in Premiumqualität

Bridgestone WinterreifenNicht nur aufgrund der Präsenz im Motorsport ist Bridgestone heute international bekannt. Das japanische Unternehmen wurde 1931 als Reifenhersteller gegründet und hat eine rasante Entwicklung hingelegt. Weltweit arbeiten heute mehr als 144.000 Mitarbeiter für das Unternehmen. Eine Vorreiterrolle nimmt Bridgestone indes bei der Gummiverarbeitung ein. Hier gilt der Konzern sogar als Weltmarktführer. Wie die Konkurrenz bietet auch Bridgestone Reifen für Winter und Sommer und ist damit ganzjährig ein treuer Partner für Autofahrer. Für die sichere Fahrt im Winter gibt es im Bridgestone Reifen Test verschiedene Angebote. Wir fassen diese hier für Sie zusammen und verraten Ihnen, wo Sie Ihre Bridgestone Winterreifen günstig kaufen können.

Bridgestone Winterreifen Test 2019

Welche Winterreifen werden im Bridgestone Reifen Test unterschieden?

Bridgestone WinterreifenEs gibt diverse Kriterien, anhand derer die Winterreifen von Bridgestone unterschieden werden. Oftmals erfolgt eine Unterscheidung anhand der Größe bzw. dem Reifendurchmesser.

» Mehr Informationen

Hier gibt es beispielsweise folgende Angebote:

  • 16 Zoll Winterreifen
  • 17 Zoll Winterreifen
  • 18 Zoll Winterreifen

Weiterhin muss unterschieden werden, ob Ihnen die Winterreifen mit Felgen oder ohne diese angeboten werden.

Bridgestone unterscheidet seine Winterreifen außerdem anhand der Fahrzeuge, für die Sie angeboten werden:

Modell Hinweise
Blizzak Die Blizzak Winterreifen stehen Ihnen als Angebot für die normalen PKW zur Verfügung. Hier werden im Bridgestone Reifen Test verschiedene Serien unterschieden. So gibt es hier:

  • LM-32
  • LM-25
  • LM-35
  • LM-001
W800 Diese Bridgestone Winterreifen wurden speziell für den Einsatz bei Transportern entwickelt.
LM-80 Haben Sie ein Allradfahrzeug, sollten Sie auf Bridgestone Winterreifen dieser Serie zurückgreifen. Sie werden speziell für diese Fahrzeuge hergestellt.

Welche Bereifung bietet Bridgestone für den Winter an?

Viele Autofahrer haben bisher positive Bridgestone Reifen Erfahrungen gemacht. Für den Einsatz im Winter gibt es von dem Hersteller zwei grundlegende Reifenarten:

» Mehr Informationen
Variante Hinweise
Bridgestone Ganzjahresreifen Auch bekannt als Allwetterreifen werden die Bridgestone Ganzjahresreifen immer beliebter. Der Name ist hier Programm. Mit der Allwetter-Bereifung sind Sie sowohl im Sommer als auch im Winter sicher unterwegs. Hierfür sind die Reifen mit einem speziellen Profil und einer besonderen Zusammensetzung versehen. Im Gegensatz zu Sommerreifen bieten die Reifen auch im Winter auf Eisglätte oder bei starkem Regen guten Halt.

Wichtig: In Deutschland dürfen Sie im Winter nur dann Ganzjahresreifen aufziehen, wenn diese mit dem Hinweis Matsch und Schnee gekennzeichnet sind. Die M+S Reifen müssen also deutlich erkennbar sein.

Bridgestone Winterreifen Wenn Sie im Winter auf Nummer sicher gehen möchten, sind die Bridgestone Winterreifen die richtige Wahl. Der Reifenhersteller hält Winterreifen für sämtliche Fahrzeugklassen und Modelle bereit. Unterschieden werden beispielsweise folgende Angebote in einem Reifen Test : Winterreifen 205/55 R16, Winterreifen 195/65 R15 und Winterreifen 225/45 R17.

Haben Sie bereits selbst Bridgestone Winterreifen Erfahrung gemacht, werden Sie sicherlich bereits die Vorzüge kennengelernt haben.

Reifen Test: Winterreifen von Bridgestone überraschen mit Besonderheiten

Ob im Bridgestone Reifen Test vom ADAC oder in anderen unabhängigen Untersuchungen: Den Reifen des japanischen Herstellers gelingt es immer wieder durch die Qualität zu glänzen und so fällt die Bewertung hier regelmäßig positiv aus. Die positiven Bridgestone Reifen Erfahrungen kommen aber nicht von ungefähr. Die Reifen bieten eine hervorragende Kontrolle auf Schnee und Eis und zeichnen sich zudem durch einen exzellenten Grip aus, sodass einem sicheren Fahrgefühl nichts im Weg steht.

» Mehr Informationen

Die Bridgestone Winterreifen halten mit der RFT Technologie, der Run-Flat-Reifen-Technologie, eine weitere Besonderheit bereit. Hier wird im Inneren durch den Hersteller eine spezielle Reifenausstattung umgesetzt, mit der die Reifen schließlich selbsttragend sind. Auch bei starker Belastung verformen sich die Bridgestone Reifen dadurch nicht, weshalb hier ein Höchstmaß an Sicherheit gegeben ist.

Tipp: Dank ihrer speziellen Zusammensetzung und Profilgestaltung garantiert Bridgestone Reifen Erfahrungen positiver Art ebenso beim Bremsen. Auf verschiedenen Untergründen fallen die Bremswege kurz aus. Dies ist auch bei nassen Straßen der Fall.

Bei der Entwicklung achtet Bridgestone darauf, dass die Reifen den strengen Anforderungen des skandinavischen Winters gerecht werden. Neben einem guten Handling kommt es dem Hersteller bei allen Reifen natürlich auch auf eine hohe Sicherheit an. Dabei erweisen sich die Winterreifen 205/55 R16 und die Winterreifen 195/65 R15 als echte Allrounder, die den verschiedenen Temperaturen und Wetterlagen in der kalten Jahreszeit gewachsen sind.

Bekannte Bridgestone Winterreifen: Erfahrung steckt in jedem Modell

Schauen Sie auf eine aktuelle Winterreifen Aktion, werden Sie schnell bemerken, dass für jedes Fahrzeug der passende Bridgestone Winterreifen parat steht. Eine Empfehlung verdienen dabei ganz unterschiedliche Modelle.

» Mehr Informationen

Bekannte Modelle, die Ihnen unter anderem als Winterreifen 225/45 R17 angeboten werden, sind:

Modell Hinweise
Blizzak LM-001 Evo Gleich mehrere Details fallen beim Bridgestone Reifen auf. Die Querrillen sind markant abgeschrägt, wodurch der Grip verbessert wird. Weiterhin wurde die Verzahnung der Lamellen verbessert, um direkt auf Schnee die Eigenschaften zu verbessern.
DriveGuard Winter RFT XL Im Winter sind Sie mit der DriveGuard Technologie von Bridgestone sicher unterwegs. Auch nach einer Reifenpanne können Sie sich mit diesem Winterreifen sicher fortbewegen und die Fahrt zunächst bei 80 km/h fortsetzen. Ebenso in Sachen Grip und Sicherheit hat sich der Winterreifen eine Empfehlung verdient.
Blizzak LM-001 FSL Der Winterreifen von Bridgestone ist eines der günstigeren Modelle. Er lässt eine Geschwindigkeit von bis zu 190 km/h zu und ist mit einer 3D-Lamellenapplikation versehen, die für ein steifes Profil sorgt. Bei diesem Reifen sind die Lamellen nicht so flexibel wie bei vielen anderen Modellen.

TIPP: Die Bridgestone Winterreifen werden von dem Hersteller selbst in sehr unterschiedlichen Preisklassen angeboten, sodass Sie sich von einem Preisvergleich nicht abbringen lassen sollten.

Bridgestone Winterreifen online kaufen: Ist das eine Alternative?

Es gibt verschiedene Anbieter, bei denen Sie Ihre Bridgestone Winterreifen kaufen können. In erster Linie müssen hier sicherlich die regionalen Anbieter vor Ort genannt werden. Doch gerade auf regionaler Ebene sind die Preise oft höher als im Online Versand. Im Online Shop können Sie sich ganz bequem Ihre Winterreifen Testsieger aus der Vielzahl an Angeboten heraussuchen. Testberichte verraten Ihnen, ob diese gut oder schlecht sind. Online locken die Anbieter regelmäßig mit einer Winterreifen Aktion.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Bridgestone Winterreifens

Wir zeigen Ihnen zum Schluss noch einmal, welche Vor- und Nachteile in einem Bridgestone Reifen Test auffallen und worauf Sie demnach auch beim Kauf besonders achten müssen:

  • optimierter Rillenaufbau und verbesserte Lamellengestaltung für einen perfekten Grip
  • verbesserte Auflagefläche auf Schnee und Eis
  • lange Lebensdauer
  • hohe Geschwindigkeiten möglich
  • spezielle Reifen für Fahrzeuge mit Allradantrieb
  • auch preiswerte Reifen verfügbar
  • großes Preisgefälle
  • Modelle mit RFT Technologie sind sehr teuer

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen