Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Winterreifen Kompletträder – sorgen für maximalen Komfort bei der Anwendung

Winterreifen KompletträderReifen aussuchen, wechseln und starten: So einfach kann der Start für einen Autofahrer in den Winter sein. Meistens ist es aber anders. Das mittlerweile umfangreiche Angebot macht es schwer die passenden M+S Reifen für den Winter zu finden. Darüber hinaus unterscheiden sich die angebotenen Modelle im Reifen Versand nicht nur durch die Gummimischung, sondern eben auch durch den Angebotsumfang. Möchten Sie eine möglichst komfortable Lösung, empfehlen sich die Winterreifen Kompletträder. Sie bekommen den ausgesuchten Reifen hier direkt auf der Felge geliefert und sparen damit vor allem Zeit und Aufwand. Wir zeigen Ihnen hier, welche Winterreifen Kompletträder es gibt und klären die wichtigsten Punkte, die Sie beim Kauf beachten müssen.

Winterreifen Komplettrad Test 2019

Was ist ein Winterreifen Komplettrad?

Winterreifen KompletträderSchauen Sie sich einen Winterreifen an, werden Sie schnell bemerken, dass sich dieser eigentlich aus zwei Teilen zusammensetzt. Zum einen ist hier die Felge zu nennen und zum anderen gibt es den Reifen selbst. Sie können beides einzeln, aber eben auch zusammenkaufen.

» Mehr Informationen

Wenn Sie einen Winterreifen komplett wollen, müssen Sie das Komplettrad mit Felgen bestellen. Sie bekommen hier also ein fertiges Rad, das Sie nur noch an Ihrem Fahrzeug montieren müssen. Der Vorteil liegt hier klar auf der Hand: Der Reifenwechsel ist ganz ohne Fachwerkstatt möglich. Wird der Winterreifen komplett gekauft, müssen Sie diesen auch nicht auswuchten lassen.

Angeboten werden diese Räder nach einem Winterreifen Kompletträder Test in verschiedenen Größen.

So können Sie sich beispielsweise für folgende Dimensionen entscheiden:

Wie groß muss mein Winterreifen Komplettrad sein?

Das ist eine Frage, die über kurz oder lang die meisten Autofahrer beschäftigt. In einem Winterreifen Test wird immer wieder betont, dass Sie sich für die richtige Reifengröße entscheiden müssen. Ob Sie nun einen XL Reifen oder ein kleines Modell suchen, hat letzten Endes auch Einfluss auf den Preis.

» Mehr Informationen

Schauen wir uns also an, wie Sie das richtig dimensionierte Komplettrad mit Felgen finden.

  1. Wenn Sie noch einen alten Winterreifen zur Hand haben, ist die Vorgehensweise besonders einfach. Sie schauen einfach auf den äußeren Rand des Reifens. Dort finden Sie in jedem Fall die genaue Größenangabe und diese können Sie natürlich übernehmen.
  2. Haben Sie Ihr Auto erst gekauft und suchen Sie das erste Mal Winterkompletträder, schauen Sie am besten in den Fahrzeugschein. Bei neueren Fahrzeugen, die erst ab 2005 zugelassen wurden, findet sich der Hinweis immer unter Ziffer 15.
  3. Bei alten Autos, die noch vor dem Jahr 2005 zugelassen wurden, führen die gültigen Reifengrößen die Ziffern 20 bis 23 auf.

Bei einigen Fahrzeugen kommen für die M+S Reifen auch unterschiedliche Größen infrage. In diesem Fall liegt aber meistens ein CoC-Papier vor oder wird Ihnen ausgehändigt.

Welche Modelle gibt es in einem Winterreifen Test?

In einem Winterreifen Kompletträder Test fallen natürlich zunächst einmal die verschiedenen Marken auf. Alle Hersteller versprechen Ihnen eine hervorragende Leistung auf Schnee und Eis, gute Beschleunigung und maximale Sicherheit.

» Mehr Informationen

Bekannte Hersteller von Kompletträdern sind in erster Linie Firmen wie

TIPP: Meistens führen die Hersteller verschiedene Reifengrößen, sodass Sie flexibel zwischen 205/55 R16 und 215/55 R18 wählen können.

Unterschieden werden die Modelle im Reifen Test vor allem aufgrund des Felgenmaterials, das verwendet wird. Es gibt Felgen, die aus Stahl sind. Winterreifen auf Stahlfelgen bekommen aber zusehends Konkurrenz von den Modellen aus Aluminium.

In der folgenden Tabelle haben wir die wichtigsten Merkmale der beiden Felgenarten zusammengefasst:

Winterkompletträder auf Stahlfelgen Winterkompletträder auf Alufelgen
Im Online Shop, aber auch bei A.T.U. um die Ecke bekommen Sie die Winterkompletträder auf Stahlfelgen zum wirklich günstigen Preis. Im Preisvergleich mit den Alufelgen haben diese Modelle in jedem Fall die Nase vorn. Doch auch die Bewertungen und Erfahrungsberichte sprechen für sich. Die Stahlfelgen haben den Aluminiumfelgen nämlich etwas Entscheidendes voraus. Sie sind außergewöhnlich robust. Landen Sie also mit der Felge doch einmal an einem Bordstein, ist nicht sofort ein sichtbares Problem. Wie gut Sport und Design zusammenpassen, zeigen die Winterkompletträder auf Alufelgen. Alufelgen sind Leichtmetallfelgen. Sie sind deutlich leichter als die Varianten aus Stahl, lassen sich leicht montieren und brauchen keine Radkappen. Immerhin werden hier aufwendige Felgendesigns umgesetzt. Natürlich spricht nichts dagegen, dass Sie die Winterkompletträder mit Alufelgen online kaufen. Vergewissern Sie sich aber, dass Sie mit Felgenschutz angeboten werden.

Was sind Kompletträder mit Sensor?

Neben den einfachen Rädern werden in einem Winterreifen Kompletträder Test immer häufiger die Kompletträder mit Sensor genannt. Auch diese können Sie mit ein bisschen Glück und Geduld günstig kaufen. Diese Kompletträder unterscheiden sich vor allem in einem Detail von den Standardreifen. In ihnen sitzen kleine Sensoren. Diese Sensoren messen während der Fahrt permanent den Reifendruck und stellen bei den Fahrzeugen ein Sicherheitsmerkmal dar.

» Mehr Informationen

Das sogenannte Reifendruckkontrollsystem ist übrigens seit 1. November 2014 in der Europäischen Union vorgeschrieben. Mit Einführung des sogenannten RDKS wurden die Anbieter von Winterreifen vor eine vollkommen neue Herausforderung gestellt. Um den Systemen in den Fahrzeugen gerecht zu werden, mussten die Winterreifen direkt mit Sensoren angeboten werden.

Sensoren allein reichen aber nicht aus: Sie mussten ebenso für das jeweilige Fahrzeug programmiert werden.

Kaufkriterien der Winterreifen Kompletträder: So erkennen Sie gute Reifen

Abgesehen von einem Testbericht und Erfahrungen, die andere Autofahrer gesammelt haben, können Sie die Auswahl Ihrer Winterreifen Kompletträder von verschiedenen Kriterien abhängig machen. Bevor wir darauf eingehen, möchten wir noch einmal betonen, dass die Winterräder universell einsetzbar sind. Sie passen also sowohl auf einen BMW und VW als auch auf einen Audi, Mercedes, Ford, Opel oder Peugeot.

» Mehr Informationen
  • Verbrauchstest: Versuchen Sie bei jedem Reifenmodell einen Verbrauchstest ausfindig zu machen. Er gibt Aufschluss darüber, wie sparsam ein Fahrzeug ist. Grundsätzlich lohnt es sich, in einen Reifen zu investieren, der kraftstoffsparend ist. Dies erreichen die Hersteller beispielsweise durch eine spezielle Gummimischung.
  • Mobilitätsoptimiert: Sogenannte Runflat Reifen liegen im Trend. Sie sind an den Seitenwänden verstärkt, was attraktive Vorteile bei der Handhabung verspricht. Kommt es doch einmal zu einer Panne, können Sie mit diesen Reifen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h noch die nächste Werkstatt ansteuern.
  • Geräuschoptimiert. Ein lauter Reifen wird gerade bei lange Autofahrten schnell zur Qual. Deswegen sollten die Fahrgeräusche leise sein.

Tipp! Schauen Sie regelmäßig nach einer Winterreifen Aktion. Grundsätzlich müssen die Kompletträder spätestens nach 10 Jahren ausgewechselt werden. Dies gilt auch für die Reinforced Reifen. Hierbei handelt es sich um spezielle Kompletträder, die für den Einsatz bei SUVs und Vans entwickelt wurden.

Vor- und Nachteile eines Winterreifen Komplettrads

  • hoher Komfort beim Reifenwechsel
  • Sensoren werden fahrzeugspezifisch montiert
  • große Auswahl
  • wahlweise mit verschiedenen Felgen
  • Montage ohne Fachwerkstatt möglich
  • müssen nicht ausgewuchtet werden
  • teurer als reine Reifen
  • Anfälligkeit der Alufelgen

Fazit: Kompletträder gelten als bequeme Option

Zu Recht sind Kompletträder heute eine praktische und ebenso bequeme Option. Sie können, wenn Sie die Kompletträder kaufen, den Reifenwechsel selbst vornehmen und sind nicht auf eine Fachwerkstatt angewiesen. Dafür sind Sie beim Kauf ein wenig teurer.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen