Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Autostaubsauger – sinnvoll für Autofahrer?

Autostaubsauger Für viele ist das Auto längst nicht nur Mittel zum Zweck, sondern auch ein Statussymbol, welches gehegt und gepflegt werden möchte. Doch bevor man den Lappen im Innenraum des KFZ schwingt, sollte man zu einem Staubsauger greifen, um Staub, Schmutz und Krümel zu entfernen. Ebenso ist es sinnvoll, vorab Müll, Jacken, Pfandflaschen etc. aus dem Auto zu nehmen, damit beim Reinigen nichts im Wege ist. Zum Saugen fahren viele an Tankstellen oder Autowaschanlagen. Doch oftmals hat man nur eine kurze Zeit zum Saugen zur Verfügung und muss wieder Münzen nachwerfen. Einige Verbraucher sind auch nicht mit der Leistung der Sauggeräte zufrieden und erhalten kein besonders gutes Ergebnis. Deshalb legen sich immer mehr Autofahrer auch einen speziellen Autostaubsauger zu, welchen sie bequem u Zuhause einsetzen können. Wir haben uns verschiedene Autostaubsauger Tests angesehen, um zu wissen worauf es ankommt. Zudem wollen wir Ihnen mit diesem Ratgeber den Kauf erleichtern.

Autostaubsauger Test 2020

Was ist ein Autostaubsauger?

Autostaubsauger Bei einem Autostaubsauger handelt es sich um ein Gerät, welches extra für die Innenreinigung eines KFZ konzipiert wurde. Im Gegensatz zu herkömmlichen Haushaltsstaubsaugern ist ein Autostaubsauger sehr handlich und kann somit besonders zum Aufsaugen von Staub und Schmutz im Autoinneren genutzt werden. Auf dem Markt befinden sich viele verschiedene Modelle – zum Beispiel gibt es Autostaubsauger mit oder ohne Beutel. Ebenso können Verbraucher zwischen verschiedenen Stromquellen des Gerätes wählen: Akku-Betrieb, Kabel für den Zigarettenanzünder (12 V-Betrieb) und Kabel für das reguläre Stromnetz (230V). Moderne Modelle sind mit LED-Licht ausgestattet, damit verschmutzte Stellen besser erkennbar sind.

» Mehr Informationen

Welche Arten von Autostaubsaugern gibt es?

Autostaubsauger mit Kabel (12V-Anschluss) Autostaubsauger mit Kabel
(230V-Anschluss)
Autostaubsauger mit Akku-Betrieb
Kabel wird an den Zigarettenanzünder im Auto angeschlossen; KFZ muss während des Saugens laufen Kabel wird an das normale Stromnetz angeschlossen; Motor läuft nicht während des Saugens keine Steckdose und kein Zigarettenanzünder notwendig; kabellos; Akku muss aufgeladen sein
hohe Mobilität; nicht gebunden an Steckdose Gebundenheit an 230V-Steckdose hohe Mobilität; Akku-Laufzeit meist sehr begrenzt (10-20 Min.)

Autostaubsauger mit oder ohne Beutel – was ist besser?

Autostaubsauger mit Akku-Betrieb sind meist beutellos. Sie fangen den Schmutz und Staub direkt in einem Behälter aus Kunststoff auf. Dieser Sammelbehälter muss direkt nach jedem Saugen entleert werden, damit sich keine Dreckreste verkleben. Sauggeräte mit Kabel sind in beiden Varianten erhältlich. Haben die Autostaubsauger einen Beutel, dann ist dieser meist aus Papier oder einem weichen Kunststoff hergestellt. Sie werden aus dem Gerät entfernt, wenn sie voll sind. Diese Methode ist sehr hygienisch. Eine weitere Reinigung des Behälters erfolgt nicht. Moderne Modelle haben auch wiederverwendbare Staubsaugerbeutel. Dies stellt eine sehr umweltfreundliche Variante dar und schont zudem auch noch den Geldbeutel.

» Mehr Informationen

Wer sind beliebte Hersteller von Autostaubsaugern?

Folgende Hersteller und Marken stehen in verschiedenen “Staubsauger für Auto Tests ” auf der Liste von Testsiegern ganz oben:

» Mehr Informationen
  • AEG
  • Bosch
  • Dirt Devil
  • Grundig
  • Medion
  • Philips
  • Westfalia
  • Rowenta
  • Black & Decker
  • Clatronic

Autostaubsauger  Test – von Stiftung Warentest durchgeführt?

Die Verbraucherschutzorganisation Stiftung Warentest hat bereits viele Produkte und Geräte unter die Lupe genommen. Aber bislang hat das Prüfinstitut noch keine Autostausauger und deren Funktionalität getestet. Auch Öko Test hat noch keine KFZ Staubsauger geprüft. Sobald die Testinstitute einen Vergleich von Autostaubsaugern vornimmt und einen Testbericht veröffentlicht, werden wir umgehend an dieser Stelle darüber berichten. Auch wenn Stiftung Warentest noch keinen Autostaubsauger Testsieger ermittelt hat, so gibt es jedoch einen anderen Testbericht. Darin können Verbraucher ersehen, dass Akku-Staubsauger grundsätzlich nicht die erforderliche Leistung erbringen. Für eine gründliche Reinigung sind Staubsauger mit Kabel, insbesondere mit einem Netzanschluss für 230 Volt, zu bevorzugen.

» Mehr Informationen

Was sind die Vorteile und Nachteile eines Autostaubsaugers?

Im Autostaubsauger Test können wir bemerken, dass die Geräte wie andere Gadgets auch, Pros und Cons haben. Wir haben die Vorzüge und negativen Aspekte von KFZ Staubsaugern zusammengefasst.

Die Vorteile von Autostaubsaugern sind:

  • Ausführung der Geräte leichter und handlicher als herkömmliche Haushaltsstaubsauger
  • Beseitigung von Staub, Schmutz und Krümeln
  • einfache Reinigung des Autoinnenraumes
  • Reinigung von Ecken, Fugen und Polstern mit Spezialdüsen
  • Auswahl diverser Modelle mit oder ohne Beutel (Filter)
  • Auswahl von verschiedenen Geräten mit Stromquellen (12V, 230V, Akku – in dem Fall auch Akkusauger genannt)
  • keine Warteschlangen bei öffentlichen Staubsaugern (Waschanlage, Tankstelle)
  • Reinigung kann individuell zu Hause erledigt werden

Die Nachteile von Autostaubsaugern sind:

  • zusätzliche Anschaffungskosten
  • weiteres Gerät, Stauraum erforderlich
  • bei größeren Sauggeräten kann das Reinigen nach 20 Minuten anstrengend sein
  • bei 12V-Modellen: Automotor muss während des Saugens laufen (Umweltbelastung)
  • bei 230V-Modellen: langes Kabel erforderlich, Steckdose muss in der Nähre sein
  • bei Akku-Modellen: Betriebsdauer auf Akku-Laufzeit begrenzt, meist geringere Leistung als bei anderen Geräten

Autostaubsauger günstig kaufen: Verbraucher können Auto Handstaubsauger, Auto Staubsauger 12V sowie Autostaubsauger 230V im Fachhandel für Autobedarf, Baumärkten, Technik-Geschäften sowie Online Shops kaufen. Es kann sehr sinnvoll sein, einen Preisvergleich anzustellen. Die Preise variieren je nach Modell und Größe (40 bis 150 Euro). Außerdem kann es sehr aufschlussreich sein, sich Testberichte von Experten und Erfahrungsberichte von Anwendern anzusehen. Dort kann man beliebte Modelle erkennen.

Was kann man mit einem Autostaubsauger reinigen?

Autostaubsauger sind vornehmlich zum Entfernen von Staub und Schmutz vorgesehen. Natürlich kann man aber auch die Geräte in den eigenen vier Wänden und auch in schwer zugänglichen Stellen verwenden.

» Mehr Informationen

Wir zeigen einen Überblick über die Reinigungsmöglichkeiten von Staubsaugern fürs Auto:

  • Kofferraum und Kofferraumwanne
  • Teppiche
  • Fußmatten
  • Fußraum des Autos
  • Sitzfläche der Autositze
  • Rückenlehne der Autositze
  • Fahrzeugarmaturen
  • Ecken, Ritzen und Fugen im Innenraum

Staubsauger für Auto auch für LKW geeignet?

Normale Staubsauger für KFZ haben ein bestimmtes Fassungsvermögen, welches für die Größe eines Innenraumes von LKWs, Busse, Wohnmobile und Wohnwägen oftmals nicht ausreichend sind. Im Autostaubsauger Test können wir feststellen, dass das Fassungsvermögen der Behälter bei LKW Staubsauger zwischen sieben und 15 Liter liegt. Diese Modelle sind sehr saugstark sind und können beispielsweise bei den Herstellern Kärcher und Lampa erworben werden.

» Mehr Informationen

Was bedeutet Handstaubsauger 18V beziehungsweise 24V?

Handstaubsauger benötigen einige gewisse Leistung, damit man Staub und Schmutz entfernen kann. Mittlerweile kann man auch Geräte finden, die ein kabelloses 18V oder 24V-System haben. Diese Gadgets eignen sich auch für die Innenreinigung des Autos. Die Akkus werden auf einer Ladestation aufgeladen. Oftmals gibt es auch zu kaufbare Akkus für diese Modelle sowie ein Schnellladegerät, so dass eine unbegrenzte Laufzeit erreicht werden kann. Während ein Akku des Handstaubsaugers auf der Station ist, kann der andere Akku zum Staubsaugen eingesetzt werden.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (105 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Autostaubsauger – sinnvoll für Autofahrer?
Loading...

Neuen Kommentar verfassen