Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Dachboxen – durchdachte Transportmittel für zahlreiche Zwecke!

DachboxenDachboxen müssen nicht so schwer auf dem Fahrzeugdach lasten, wie Personen denken. Klug konzipierte und sogar vom Design her beeindruckende Produkte zeigen, dass es aerodynamisch und anschaulich geht. Wählen Sie solche Produkte, dann tätigen Sie eine kluge Investition in die Dachbox einer Top-Marke. Dann können Sie sich sogar sicher sein, dass im Winter bei geringsten Temperaturen die Teilchen bruchsicher sind. Doch was muss beachtet werden, damit die Wahl auf die richtige Dachbox fällt? Wie viel Spielraum liefern Ihnen die verschiedenen Ausführungen bzw. Typen von Dachboxen überhaupt in der Nutzung? Wie passen Sie die Dachbox so an, dass Ihr Fahrzeug mit dem Modell kompatibel ist? Fragen über Fragen, wir liefern die Antworten!

Dachbox Test 2024

Wozu Dachboxen kaufen?

DachboxenDachboxen gibt es in mehreren Ausführungen, die von Camping-Varianten bis hin zu Modellen für Gegenstände reichen. Sie vereinfachen den Transport, indem sie zum Kofferraum zusätzlichen Stauraum schaffen. Witterungsunabhängig im Sommer wie im Winter einsetzbar, machen Sie jeden Urlaub sowie Ausflug durch die gesteigerten Mitnahmemöglichkeiten zu einem Erfolg.

Vor- und Nachteile einer Dachbox

  • mehr Stauraum für das Fahrzeug
  • viele Produkt-Varianten zur individuell optimalen Nutzung
  • sicher und robust
  • minimale Steigerung des Kraftstoffverbrauchs

Welche Dachboxen gibt es im Online Shop?

Auto Dachbox ist nicht gleich Auto Dachbox. Es existiert eine faszinierende Spanne an Typen von Dachboxen, von denen Sie in Shops im Internet einem Dachbox Test zufolge die größte Auswahl vorfinden. Die drei wesentlichen Typen sind die folgenden:

Typ Aussehen Nutzen
Dachbox (Standard-Variante) Eine Box aus festem Material, wie beispielsweise Kunststoff Box für Gegenstände, wie z. B. als Skibox
Dachbox faltbar Ist faltbar und aus entsprechendem Material Nur für kleinere Elemente zum Transport, wenn eine flexible Abrüstung der Dachbox erwünscht ist
Zelt Dachbox Zelt oder kleiner „Raum“ auf dem Dach Ist eine Dachbox zum Schlafen und fürs Camping

Nebenbei existieren andere Bezeichnungen, wie anhand der Skibox als Beispiel deutlich geworden ist. Doch die feineren Unterteilungen sind nur Bezeichnungen, um einen der möglichen Anwendungsbereiche zu beschreiben. Die meisten Personen, die Dachboxen kaufen, suchen den Erfahrungen nach die Standard-Variante aus: Ein stabiles und nicht faltbares Modell, um viel Stauraum zu haben und die eigene Ausstattung sicher zu transportieren. Die Zelt Dachbox ist eine beeindruckende Erfindung, jedoch nur fürs Camping als Zelt-Ersatz gedacht.

Hinweis: Neben der Box an sich ist eine Dachbox Befestigung bzw. Dachbox Halterung auf dem Fahrzeugdach anzubringen. Dieser Dachträger muss an das Fahrzeug angepasst werden. Wie Sie bei uns im Dachgepäckträger Artikel nachlesen können, gibt es verschiedene Arten der Dachträger, die dem Fahrzeug anzupassen sind. VW Golf, VW T4, VW Tiguan, VW Touran und Mercedes Benz Vito sind beispielsweise Modelle, die häufig auf Relingträger angewiesen sind. Gleiches trifft grundsätzlich auf sämtliche Kombis zu, wie u. a. die von den Marken VW und Opel. Die Vans von Ford tanzen aus der Reihe und haben nur in wenigen Modellen eine Reling. Der VW T5 und alle Modelle der Luxusklassen von BMW und Audi haben keine Reling. In diesem Fall werden Universalträger oder Regenrinnenträger notwendig.

Kaufkriterien: So finden Sie beste Dachboxen!

Testberichte zeigten, dass Sich beste Dachboxen auch günstig kaufen lassen. Ob der Preis teuer ausfällt oder nicht, hängt davon ab, was Sie benötigen. Sofern Sie nur eine faltbare Dachbox benötigen, werden Sie die Dachbox definitiv im Vergleich zu den anderen Modellen günstig kaufen. Die massiven Standard-Varianten sind nämlich immer teurer. Allerdings sind sie meistens auch notwendig. Berücksichtigen Sie beim Kauf die folgenden Punkte:

  • Traglast von Dach und Dachbox: Die einzelnen Lasten dürfen nicht die gesamte Belastbarkeit von Dach bzw. Dachbox überschreiten.
  • Trägersystem: Wählen Sie zwischen den Trägersystemen Relingträger, Universalträger und Regenrinnenträger das passende Modell für Ihr Fahrzeug. Auf Wunsch lassen sich unter Umständen spezielle Querträger montieren.
  • Material: Achten Sie darauf, dass das Material möglichst leicht ist! Kunststoff und Aluminium reizen die maximale Traglast nicht zu sehr aus und sind leicht zu montieren sowie abzubauen.
  • Zubehör: Wichtiges Zubehör sind ein Schloss zur Sicherung, Ersatzteile für den Schadensfall sowie das Montage-Kit rund um U-Bügel und Co.

Dachbox Testsieger: Welche Hersteller schneiden am besten ab?

In der Liste der Dachbox Testsieger tauchen Hersteller auf, die bereits im Kontext mit anderen Trägersystemen fürs KFZ populär sind. Diese Qualitätshersteller haben sich auf die Herstellung von Trägersystemen spezialisiert und bringen eine Auto Dachbox nach der anderen auf den Markt, die sich durch brachiale Qualität bewährt. Damit Sie einen würdigen Einblick in das Angebot erhalten, das Sie online bestellen können, stellen wir Ihnen im Folgenden die Creme de la Creme der Dachboxen vor:

  • Thule Dachbox
  • Kamei Dachbox
  • Hapro Dachbox

Hinweis: Sie werden auf der Suche nach Dachboxen möglicherweise über Begriffe wie ATU Dachbox oder Ebay und Idealo Dachbox stolpern. Dies sind keine Namen von Herstellern, sondern von Shops. Bei Ebay können Sie Dachboxen gebraucht kaufen, die ATU Dachbox ist im Shop der Autoteile Unger auffindbar. Möchten Sie Dachboxen kaufen, die von führenden Herstellern bzw. Marken sind, dann ist es besser, wenn Sie direkt nach Thule, Kamei, Hapro und weiteren suchen, die ihre eigenen Dachboxen produzieren. Hierzu führen wir Ihnen weiter oben die Produkte auf.

Thule Dachbox

Der Hersteller hat sich einen Namen mit der sogenannten Jetpack Dachbox gemacht. „Jetpack Dachbox“ spielt als Produktbezeichnung auf die Konstruktion des Modells an. Es ist optisch ansehnlich und bietet zugleich funktionell Vorteile: So konnte im Dachbox Vergleich kein anderes Modell unter den Dachboxen einen derart geringen Luftwiderstand und somit günstige Auswirkungen auf den Kraftstoffverbrauch einbringen. Auch die Geschwindigkeit des Fahrzeugs verbesserte sich in einem Dachbox Test im Netz durch die Form der Jetpack Dachbox von Thule.

Kamei Dachbox

Kamei gewann mit seinen Produkten den IF Design Award 2019 und ist im Dachbox Vergleich sogar offiziell ausgezeichnet. Wer sich die Produkte vor Augen führt, wird wissen, wieso: Bieten die meisten Hersteller die Standard-Farbe mit der Dachbox schwarz an, so ist Kamei durch Modelle wie die Dachbox weiß, bordeaux, grau und eine brachiale Materialauswahl der Konkurrenz im Punkt Design weit voraus. Auch, wer die Dachbox groß haben möchte, ist bei Kamei richtig aufgehoben, da der Hersteller mehrere XXL-Varianten anbietet.

Hapro Dachbox

Die Hapro Dachbox setzt auffällig stark beim Aspekt Komfort an. Die Modelle zeichnen sich durch ein geringes Eigengewicht aufgrund einer wohl durchdachten Konzeption aus. Zudem ist die Option der Öffnung zu beiden Seiten gegeben, was Nutzern beim Herausholen der Gegenstände, falls auf der einen Seite nach dem Parken kein Platz sein sollte, absolut entgegenkommt. Ansonsten ist die Hapro Dachbox kein Produkt von maximaler Qualität, überzeugt aber zuletzt im Dachbox Vergleich aufgrund des fairen Preis-/Leistungsverhältnisses. Im Preisvergleich mit den anderen Herstellern können Sie hier also am ehesten günstig kaufen.

FAQ zum Thema „Dachboxen“

In diesem vorletzten Abschnitt erhalten Sie ein paar letzte hilfreiche Anhaltspunkte, falls noch Fragen offen sein sollten. Wir haben unsere eigenen Erfahrungen sowie einen Dachbox Test im Netz gewälzt, um daraus die häufigsten Fragen zu extrahieren. Entstanden sind dabei die folgenden …

Welche Höchstgeschwindigkeit gilt für den Transport mit Dachboxen?

Der ADAC nahm diesen Sachverhalt unter die Lupe und führte einen eigenen Test durch. Als allgemeingültige Empfehlung ließen sich 100 km/h ableiten. Jedoch sind die speziellen Hinweise der Hersteller in den Produktangaben und den Dokumenten bei der Lieferung nach Versand ebenfalls zu beachten.

Welche Tipps hat Stiftung Warentest?

Stiftung Warentest weist verstärkt darauf hin, die Gegenstände in Dachboxen durch Handtücher zusätzlich zu schützen, damit es bei einem Unfall zu keinen Beschädigungen durch stark wirkende Kräfte kommt.

Lassen sich Dachboxen leihen oder mieten?

Einen kostenlosen Verleih gibt es nicht, aber die kostenpflichtige Miete ist bei einigen Anbietern möglich. Vereinzelt haben Baumärkte wie OBI ein solches Angebot. Tatsache ist jedoch, dass die Miete hohe Kosten verursacht. Dementsprechend lohnt sich ein Kauf mehr. Wenn Sie Glück haben, kaufen Sie ein Top-Produkt im Sale reduziert und halten die Kosten auf lange Sicht im Vergleich zur Miete geringer.

Wie lassen sich größere Dinge transportieren?

Möchten Sie ein Fahrrad, Kajaks oder Skier transportieren, dann finden Sie entsprechende Trägersysteme fürs Dach vor. Zudem gibt es Systeme für die Anhängerkupplung. Ein Motorrad hingegen lässt sich nicht transportieren, da es die Traglast jeden Daches in Kombination mit dem Trägersystem überschreiten würde.

Fazit: Mit Dachboxen beim Transport durchstarten!

Schaut man sich die Produkte von Top-Herstellern wie Thule und Kamei an, so wird deutlich, wie optimal der Transport verlaufen kann. In einer Symbiose aus Aerodynamik und Design starten Sie beim Transport regelrecht durch. Die simplen Kaufkriterien für Dachboxen führen dazu, dass Sie schnell fündig werden. Da Sie die Produkte der Top-Hersteller nicht bei ALDI, LIDL und weiteren lokalen Läden vorfinden, ist eine Suche im Online Shop ideal. Um Ihnen dies zu vereinfachen, finden Sie einige Produktvorschläge weiter oben auf.

Zusammenfassung dieses Beitrags

Gibt es eine Liste der besten Modelle bzgl. "Dachboxen"?

Für die Kategorie "Dachbox" auf winterreifen.net kommen die nachfolgenden Produkte als Testsieger infrage:

Welches Preis-Leistungs-Niveau wird hier bewertet?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Dachboxen variieren von 53 Euro (am günstigsten) bis 599 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf winterreifen.net 180 Euro. Alle Online-Shops und Angebote finden Sie auf der jewiligen Produktdetailseite.

Top 15 Dachboxen im Test bzw. Vergleich 2024

Hier finden Sie die aktuelle Top 15 vom Dachbox Test auf winterreifen.net für das Jahr 2024 als Vergleichstabelle.

Dachbox Test- und Vergleichstabelle
ModellnameKategorieBewertungVor- und NachteilePreisZum Test
  FARAD Marlin Dachbo...
  FARAD Marlin Dachbo... Test
Dachbox4.5 Sterne
(sehr gut)
großes Fassungsvermögen, sehr gutes Material
Preis
um die 476 €» Details
  Amazon Basics 425 l...
  Amazon Basics 425 l... Test
Dachbox, Dachkoffer4 Sterne
(gut)
Materialqualität, günstige Preis
um die 53 €» Details
  VDP Xtreme 400 Blac...
  VDP Xtreme 400 Blac... Test
Dachbox4 Sterne
(gut)
großes Volumen, gute Montage
Preis, teilweise Dachbefestigung nicht sicher
um die 375 €» Details
  Marretoo Dachtasche
  Marretoo Dachtasche Test
Dachbox, Dachkoffer4 Sterne
(gut)
sehr gutes Material, stabil gute Verarbeitung
Teilweise unpassend für Kfz Dächer
um die 91 €» Details
  WISAMIC Dachbox
  WISAMIC Dachbox Test
Dachbox, Dachkoffer, Gepäckbox4 Sterne
(gut)
Wasserdicht, Form, Größe, Preis- Leistungsverhältnis, Breite Reißverschlussklappe
Ohne Schloss
um die 76 €» Details
  Fischer Faltbare Da...
  Fischer Faltbare Da... Test
Dachbox, Dachkoffer4 Sterne
(gut)
gute Verarbeitung, gutes Material
dringt teilweise Wasser ein
um die 90 €» Details
  Sailnovo Dachbox
  Sailnovo Dachbox Test
Dachbox, Dachkoffer, Gepäckbox4 Sterne
(gut)
Größe, Geringes Packmaß, Wasserdicht, Einfache Montage, Montage
Ohne Antirutschmatte
um die 84 €» Details
  VDP-MAA580 Duo Dach...
  VDP-MAA580 Duo Dach... Test
Dachbox4.5 Sterne
(sehr gut)
gute Funktionen, gutes Volumen
passt nicht auf alle SUVs
um die 599 €» Details
  SUNORCHID Dachbox
  SUNORCHID Dachbox Test
Dachbox, Dachkoffer, Gepäckbox4 Sterne
(gut)
Größe, Farbe, Material, Zwei Wege Reißverschluss, Qualität
Höhe
um die 80 €» Details
  MRWIZMS Gepäckbox
  MRWIZMS Gepäckbox Test
Dachbox, Dachkoffer, Gepäckbox4 Sterne
(gut)
Form, Farbe, Preis- Leistungsverhältnis
Enthaltene Spanngurte
um die 90 €» Details
  G3 cartrend 22407 S...
  G3 cartrend 22407 S... Test
Dachbox, Gepäckbox4 Sterne
(gut)
Sicherheitsschlüssel, Zentralverriegelung, Fassungsvermögen, Windschnittige Form, Preis- Leistungsverhältnis
Dachträger notwendig
um die 273 €» Details
  VDP ArtPlast BA320 ...
  VDP ArtPlast BA320 ... Test
Dachbox4.5 Sterne
(sehr gut)
sehr gutes Material, gutes Fassungsvermögen
um die 170 €» Details
  G3 Dachbox 22216 Re...
  G3 Dachbox 22216 Re... Test
Dachbox4.5 Sterne
(sehr gut)
gutes Material, beidseitige Öffnung
um die 339 €» Details
  MRWIZMS Gepäckbox
  MRWIZMS Gepäckbox Test
Dachbox, Dachkoffer, Gepäckbox4 Sterne
(gut)
Platzangebot, Moderne Optik, Leicht, Faltbar, Wasserdichtes Material
Beladung zum Schutz des Autos beachten
um die 70 €» Details
  Dopaka Dachbox
  Dopaka Dachbox Test
Dachbox, Dachkoffer, Gepäckbox4 Sterne
(gut)
Größe, Reflektorenbahn, Optik, Wasserdicht, Lieferumfang
Preis
um die 80 €» Details
(Datum der Erhebung: 19.06.2024)

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Dachboxen – durchdachte Transportmittel für zahlreiche Zwecke!
Loading...

Neuen Kommentar verfassen