Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Felgenwagen – platzsparende Alternative zum Reifenregal

Felgenwagen Ein Felgenwagen wird für die Lagerung mehrerer Autoreifen verwendet. Im Vergleich zum Reifenregal ist ein solcher Reifenständer platzsparender und man kann ihn zumeist problemlos in der Ecke platzieren. Wer nur wenig Platz in der Garage zur Verfügung hat, kann damit schnell Ordnung schaffen. In einem Felgenwagen Test haben wir uns verschiedene Ausführungen angeschaut. Vom Felgenwagen für 4 Reifen oder 8 Reifen bis zur Sonderausführung für Breitreifen gibt es die unterschiedlichsten Modelle. Außerdem gibt es verschiedene Größe und Felgenbäume mit Rollen. Im nachfolgenden Artikel können Sie die Ergebnisse nachlesen. Darin berichten wir über unterschiedliche Ausführungen und nennen die wichtigsten Kaufkriterien.

Felgenwagen Test 2020

Dafür benötige ich einen Felgenwagen

Felgenwagen Ein Felgenwagen schafft Ordnung und man kann für den bevorstehenden Reifenwechsel die passende Sorte aufbewahren. Auf engstem Raum lässt sich dieser Reifenständer aufstellen und die Reifen werden übereinander gestapelt. Die einfachsten Ausführungen bestehen aus einem Fußkreuz und einer vertikalen Stange. An dieser Stange befinden sich in gleichen Abständen sogenannte Auflageteller, um die Felgen zu schonen. Daher liegen die Räder nicht direkt aufeinander. Bei einzelnen Modellen werden die Reifen vertikal aufgehängt. Diese Ausführungen sind allerdings nicht so platzsparend wie der klassische Felgenbaum. Der Nutzen der Felgenwagen/Felgenbäume:

» Mehr Informationen
  • platzsparend
  • felgenschonend
  • einfacher Aufbau
  • fester Lagerplatz schafft Ordnung

Vor allem die platzsparenden Eigenschaften sind ein wichtiger Vorzug. Während der Reifenwagen an der Wand viel Platz benötigt, nimmt der Felgenbaum nur eine geringe Grundfläche ein.

Die Anwendung der Felgenwagen

Die Funktion dieser Reifenständer bezieht sich vor allem auf die Lagerhaltung. In den meisten Fällen wird damit ein Reifensatz gelagert, den man für den nächsten Reifenwechsel benötigt. Mit Rollen lässt sich der Reifenständer wie ein mobiles Felgenregal zum Auto schieben. In diesem Fall unterstützt der Felgenbaum den Nutzer beim Reifenwechsel. Zudem bieten die Auflagenteller einen bewährten Felgenschutz. Folgende Anwendungen sind möglich:

» Mehr Informationen
  • platzsparende Lagerhaltung
  • schonende Aufbewahrung der Felgen
  • Transport, bei Modellen mit Rollen
  • Reifenwechsel

Felgenwagen in verschiedenen Ausführungen

Je nach Bedarf bieten die Hersteller unterschiedliche Ausführungen an. Zur weit verbreiteten Standard-Ausführung gehört der Felgenwagen für 4 Reifen. Es gibt auch größere Reifenständer, wie der Felgenwagen für 8 Reifen oder spezielle Modelle für Alufelgen oder für Breitreifen. Ist der Felgenbaum fahrbar, indem am Fußkreuz Rollen befestigt sind, lässt er sich direkt zum Auto bewegen. Nach dem Reifenwechsel kann man den Felgenwagen wieder zurück in die Werkstatt bringen. Besonders komfortabel sind die Felgenwagen mit Griff, so dass man problemlos navigieren kann. Hier einige Modell-Beispiele:

» Mehr Informationen
  • Felgenwagen für 4 Reifen
  • Felgenwagen für 8 Reifen
  • Felgenwagen mit Griff
  • Felgenbaum für Breitreifen
  • Felgenbaum für Alufelgen
  • Reifenständer für SUV Felgen
  • Felgenbaum fahrbar
  • Felgenbaum mit seitlicher Aufhängung

Für die unterschiedlichsten Anwendungen können Fahrzeughalter den passenden Felgenwagen kaufen. Dies ist uns bereits bei einem Felgenwagen Test aufgefallen und Nutzer sollten daher beim Kauf auf ihre eigenen Ansprüche achten.

Die Vorteile und die Nachteile der einzelnen Felgenwagen

Jede Ausführung hat ihre Vorzüge und Nachteile. Für einen passenden Felgenwagen Vergleich haben wir folgende Tabelle erstellt:

stehender Felgenwagen fahrbarer Felgenwagen Felgenbaum mit seitlicher Aufhängung
  • einfache Handhabung
  • platzsparend
  • sicherer Stand
  • Felgenschutz
  • fehlende Mobilität
  • schwere Reifen müssen unten gelagert werden
  • mobil
  • einfache Handhabung
  • Felgenschutz
  • schwere Reifen müssen unten gelagert werden
  • übersichtliche Lagerung
  • Felgenschutz
  • kipplastig
  • wechselseitige Beladung notwendig

Zu den Nachteilen aller Felgenbäume gehört die begrenzte Kapazität. Wer mehrere Reifensätze lagern möchte, sollte stattdessen einen Reifenwagen an die Wand stellen und darin seine Autoreifen aufbewahren.

Kaufkriterien

Bevor Sie einen Felgenwagen kaufen, sollte Sie bestimmte Kriterien beachten. Damit ersparen Sie sich einen unnötigen Umtausch und ihre Reifen werden fachgerecht gelagert. Das wichtigste Kaufkriterium betrifft die Größe. Viele Autoreifen haben eine Reifenbreite von 225 mm und einen Innendurchmesser von 17 Zoll. Allerdings sind die meisten Ausführungen der Felgenbäume für eine maximale Reifenbreite von 260 mm ausgelegt. Daher passen keine Reifen vom LKW auf diesen Reifenständern. Die kleineren Ausführungen sind hingegen fürs Motorrad geeignet. Neben der Höchstbelastung in Kilogramm ist auch die Höhe zu beachten. Wer im Keller seine Felgen lagern möchte, hat zumeist nur eine geringe Deckenhöhe.

» Mehr Informationen

Die Ausstattung gehört ebenfalls zu den wichtigen Kaufkriterien. Ein Felgenwagen mit Rollen ist mobil und praktisch. Dabei ist zu beachten, dass sich die Rollen feststellen lassen. Damit ist der fahrbare Untersatz gegen Wegrollen gesichert. Wer den Felgenwagen günstig kaufen möchte, wird in erster Linie nur die Stand-Modelle ohne Rollen auswählen. Die fahrbaren Modelle sind deutlich teurer.

Zudem sollten Käufer auf das enthaltene Zubehör achten: Je nach Hersteller und Lieferumfang werden einzelne Ausführungen mit einer Schutzhülle angeboten. Diese Abdeckung schützt vor Staub und Feuchtigkeit.

Felgenwagen im Online Handel

Das Internet bietet eine große Auswahl an Felgenwagen. Viele Ausführungen kann man günstig kaufen und beim Preisvergleich ist das eine oder andere Schnäppchen möglich. Mit den Preissuchmaschinen können Nutzer jedes Angebot vergleichen und direkt beim Online Shop bestellen. Die Suchergebnisse zeigen die günstigsten Preise an und Nutzer können den passenden Anbieter auswählen. Viele Händler haben im Internet ihre Artikel reduziert, so dass man die Felgenbäume günstig kaufen kann. Zudem gibt es bei größeren Plattformen wie ebay immer wieder Reifenständer, die gebraucht angeboten werden.

» Mehr Informationen

Wer qualitative Felgenbäume online kaufen möchte, wird im Internet ebenfalls fündig. Vom Felgenwagen Testsieger bis zum Felgenbaum mit komplettem Zubehör ist die Auswahl sehr vielfältig. Bei einer Internet-Recherche kann der Nutzer diverse Testberichte lesen und die Erfahrungen anderer Käufer vergleichen. Zudem bieten führende Marken ihre Ausführungen auch online an. Zu diesen Herstellern gehören:

  • Dino
  • Dema
  • Formula
  • Cartrend
  • Deuba

Außerdem findet man im Internet auch diverse Sonderausführungen, wie den Felgenbaum für SUV Felgen oder der Felgenwagen für Motorradreifen.

Tipps für den Kauf

Wer einen Felgenwagen kaufen möchte, sollte zuerst an seine eigenen Ansprüche denken. Dabei ist zu klären, welcher Felgenwagen am besten zur individuellen Anwendung passt. Für eine stehende Lagerung auf engstem Raum ist ein Standard-Modell ausreichend. Wenn man den Reifenstapel bewegen möchte, ist ein Felgenbaum mit Rollen empfehlenswert. Viele fahrbare Modelle haben einen verlängerten Griff, so dass man den Reifenstapel zum gewünschten Ort navigieren kann. Wer den rollbaren Wagen auch für den Reifenwechsel benutzen möchte, sollte ein Modell mit Feststellbremse kaufen.

» Mehr Informationen

Daher lässt sich nicht genau sagen, welche Ausführung nun der beste Felgenwagen ist. Dies haben wir bereits in einem Felgenwagen Test erfahren. Für Reifen mit wertvollen Alufelgen oder Chrom sollte der Felgenbaum einwandfreie Auflageteller haben, um eventuelle Kratzer zu vermeiden. Dennoch muss man nicht unbedingt den Felgenwagen Testsieger kaufen. Im Internet findet man eine Vielzahl an preiswerten Alternativen, die in Baumarkt Ketten wie Obi, Bauhaus oder Hornbach nicht angeboten werden. Auch qualitative Ausführungen, die bei Fachhändlern wie ATU erhältlich sind, findet man im Internet. Eine Online-Recherche ist in jedem Fall empfehlenswert, um Preise und Qualität zu vergleichen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Felgenwagen – platzsparende Alternative zum Reifenregal
Loading...

Neuen Kommentar verfassen