Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Eiskratzer – befreien in kurzer Zeit die Scheiben

Eiskratzer Gehören Sie auch zu den Personen, die sich zwar rechtzeitig um neue Winterreifen bemühen, aber wichtiges Accessoires für den Winter vergessen? Wir möchten uns heute mit dem Eiskratzer beschäftigen, der zum Glück fast das gesamte Jahr über gekauft werden kann. So steht er bereits beim ersten Frost zur Seite, um alle Autoscheiben vom Eis zu befreien. Wir möchten jedoch bereits jetzt darauf hinweisen, dass es verschiedene Modelle gibt, weshalb sich ein eigener Eiskratzer Test immer lohnt. Natürlich verraten wir auch, wo Sie einen Eiskratzer kaufen können.

Eiskratzer Test 2020

Was genau ist ein Eiskratzer?

Eiskratzer Ein Eiskratzer wird auch gerne als Scheibenkratzer bezeichnet und ist ein kleiner Gegenstand, der meist aus Plastik produziert wird.

» Mehr Informationen
  • Oft werden auf mindestens einer Seite kleine Zähne gefertigt,
  • während eine andere Seite glatt ist.

Die geriffelte Seite soll dabei helfen, das Eis von den Autoscheiben zu befreien, da hiermit die Eisschicht aufgebrochen wird. Die glatte Seite hingegen kann das bereits zerhacktes oder ein dünnes Eis entfernen.

Selbstverständlich sollten Sie für Ihren Eiskratzer Test beachten, dass es verschiedene Modelle gibt. Die beliebtesten möchten wir Ihnen nachfolgend vorstellen:

Kriterium Hinweise
Form Ein Eiskratzer wird oft rechteckig produziert, es gibt aber auch das beliebte Modell Eiskratzer rund.
Größe In der Regel werden die Scheibenkratzer so klein produziert, dass sie in das Handschuhfach passen. Beachten Sie, dass die Größe des Eiskratzers den Ausschlag gibt, wie lange Sie benötigen, um die Autoscheiben vom Eis zu befreien.
Eiskratzer mit Parkscheibe Dieser Eiskratzer ist im Grunde genommen eine Parkscheibe, kann jedoch aufgrund seiner geriffelten Seiten auch als Eiskratzer verwendet werden.
Eiskratzer mit Handschuh Der Eiskratzer mit Handschuh ist sehr beliebt, da sich dieser in einem großen Stoff befindet, in den Sie mit der Hand hineinschlüpfen. Auf diese Weise bleiben Ihre Hände immer warm. Der Nachteil: oft ist dieser Eiskratzer mit Handschuh so groß, dass er nicht in das Handschuhfach passt.
Eiskratzer Trichter Im Gegensatz zu den flachen Eiskratzern sieht der Eiskratzer Trichter tatsächlich wie ein Trichter aus. Dieser kann zugleich als Einfüllhilfe für Öl, Scheibenwaschmittel und mehr verwendet werden. Aufgrund seiner Form kann er nicht aus der Hand rutschen. Manchmal wird für diesen Scheibenkratzer auch der Begriff Eiskratzer rund verwendet.
Eiskratzer magic Hinter dem Begriff Eiskratzer magic versteckt sich ebenfalls ein trichterförmiger Eiskratzer, der zugleich als „Schneeschaufel“ verwendet werden kann. Zumindest lässt sich mit diesem auch der Schnee vom Auto entfernen.

Welcher ist der beste Eiskratzer fürs Auto?

Nun haben wir für Ihren eigenen Eiskratzer Test ein paar Varianten vorgestellt. Welcher der für Sie beste ist, müssen Sie im Grunde genommen selbst entscheiden. Wichtig ist, dass Sie den Eiskratzer in jeder Situation sicher in der Hand halten können, auch wenn das Eis etwas dicker oder fester ist. Eventuell können Sie bei besonders starken Frost ein Enteiserspray verwenden. Beachten Sie dann jedoch, dass Sie dieses Mittel unbedingt komplett entfernen müssen, damit es während der Fahrt nicht erneut anfriert oder Schmieren produziert.

» Mehr Informationen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Eiskratzer Trichter und der Eiskratzer magic sind neu auf dem Markt und müssen erst noch erprobt werden. Trotzdem scheint dieser laut diverser Erfahrungen und Testberichte sehr beliebt zu sein, da er effizient arbeitet. Wichtig ist, dass sich dieser besser als die gewöhnlichen flachen Eiskratzer halten lässt. Somit wäre es nicht ungewöhnlich, wenn dieser zum neuen Eiskratzer Testsieger werden würde.

Vor- und Nachteile eines Eiskratzers

  • mit einem Eiskratzer befreien Sie im Nu Ihre Autoscheiben von Frost und Eis
  • möchten Sie beim Eis kratzen nicht frieren, gibt es den Eiskratzer mit Handschuh
  • in einer Vielzahl an Designs erhältlich
  • Reste können im Handumdrehen mit Scheibenenteiser entfernt werden
  • nicht jedes Modell liegt bequem in der Hand
  • Plastik kann in der Kälte brechen
  • je nach Größe des Eiskratzers benötigen Sie eine gewisse Zeit, um alle Autoscheiben zu befreien

Wo können Sie einen Eiskratzer fürs Auto günstig kaufen?

Inzwischen bietet jeder Baumarkt und manchmal auch die Discounter Lidl und Aldi einen Eiskratzer an. Während ein Baumarkt oder ATU diesen das gesamte Jahr über im Sortiment haben, wird er von den Discountern erst im Herbst oder im Winter angeboten. Wichtig wäre es jedoch, dass Sie einen Eiskratzer bereits beim ersten Frost oder Schnee griffbereit haben.

» Mehr Informationen

Alternativ hierzu können Sie den Eiskratzer kaufen, wenn Sie sich in einem Online Shop umsehen. Dort werden diverse Modelle sehr günstig angeboten – beachten Sie in dem Fall, dass aber manchmal die Kosten für den Versand höher ausfallen können als der Eiskratzer kostet. Daher ist es in diesem Fall besonders wichtig, dass Sie einen Preisvergleich erstellen, in dem auch die Versandkosten enthalten sind. Eventuell finden Sie ein Angebot, das den Eiskratzer versandkostenfrei anbietet.

Unser Tipp: bei der Erstellung Ihres persönlichen Eiskratzer Tests werden Sie festgestellt haben, dass Sie einen Eiskratzer günstig kaufen können. Der Preis beträgt meist nur ein paar Euros. Daher können Sie auch mehrere Modelle erwerben und einen hiervon im Handschuhfach lagern – zum Beispiel das Modell Parkscheibe – und einen zweiten belassen Sie stets in der Wohnung. So kann Ihnen nicht das Unglück passieren, dass die Autotüren eingefroren sind und Sie keinen Zugriff zum Scheibenkratzer haben.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Eiskratzer – befreien in kurzer Zeit die Scheiben
Loading...

Neuen Kommentar verfassen